Frage von PhilippAlbert, 55

Lautsprecher Gehäuse?

Hallo zusammen! Ich möchte mir Autolautsprecher mit einem Gehäuse bauen, da diese mobil sein sollen. Kann mir da jemand welche lautsprecher empfehlen? Budget liegt so bei 60 Euro und es können 3 Wege Lautsprecher sein. Und wenn ihr welche gefunden habt, mir vllt ausrechnen oder erklären wie ich das Gehäuse berechnen soll? Habe mich derzeitig nicht viel mit dem Thema auseinander gesetzt. Vielen Dank schon mal

Antwort
von Sonnenstern811, 39

Bei deinem Budget wären sicherlich Zweiwegelautsprecher die bessere Wahl.

Sonst verteilt sich das karge Geld nämlich auf ein drittes Chassis und eine zusätzliche Freqenzweiche.

Schau doch mal beim Michael E. Brieden Verlag rein. Die haben ein monatliches Magazin für Selbstbaulautsprecher.

Du brauchst jedenfall Chassis, die mit wenig Leistung auskommen, wenn du keine zusätzliche Endstufe im Auto hast.

Müssen doch dann auch keine speziellen Autolautsprecher sein.

Ob nun allerdings zwei solcher Dinger, lose im Auto liegend, bei einem Unfall sehr zu empfehlen wären, bezweifle ich. Die könnten den Insassen um die Ohren fliegen, und zwar ganz gewaltig.

Kommentar von PhilippAlbert ,

Vielen Dank schon mal. Ich habe jetzt genauere Daten zu den Lautsprechern 

RMS :55 Watt

Max: 220 Watt

Lochausschnitt; 143mm

Einbautiefe: 58 mm

Außendurchmesser: 179 mm

4 Ohm

Wirkungsgrad: 90 dB

Übertragungsbereich 45-20 000 Hz

So das sind die Lautsprecher die ich noch zuhause habe. Also mit mobil meine ich das so, dass ich mir einen/ zwei Kästen baue in den ich diese Lautsprecher einbaue(Ich brauche noch eine Maße bzw. Volumen für diese Lautsprecher um das Gehäuse zu bauen). Dazu habe ich noch einen Subwoofer mit 150 watt RMS eine Endstufe an der ich den Sub anschließe, ein Autoradio an dem ich die Lautsprecher anschließe. Wie gesagt das alles zusammen Betrieben mit einem PC Netzteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten