Frage von cezary88, 14

Lautsprecher an Verstärker anschließen, aber wie?

Hallo Leute,

ich habe einen Denon PMA 510AE Verstärker, und ein JBL Control One Boxenpaar. Die Boxen haben eine Impedanz von 8 Ohm. Bei dem Verstärker handelt es sich um einen 2 Kanal-Verstärker, wieso sind dann 4 Lautsprecher-Anschlüsse vorhanden? und die zweite Frage auf dem Verstärker ist folgendes notiert: ( Ox sind die Anschlüsse)

      R           L
A  O1   O2     O3   O4
B  O5   O6     O7   O8

Speaker Impedance
A or B 4~16 Ohm
A + B  8~16 Ohm

ich würde die Lautsprecher jetzt nur an die A Reihe anschließen also einen an O1 und O2 und den anderen an O3 und O4. Selbe wäre analog an B-Reihe möglich.

Soviel ich weiß kann man einen höherohmigen Lautsprecher an einem niedrigerohmigen Verstärker betreiben aber nicht umgekehrt. Sosnt kommt es zu einer Überlastung der Lautsprecher

Ist das so korrekt? Was ist die optimale Belegung?

Antwort
von Chefelektriker, 10

Kannst Du an A so anschließen.Da steht 4-16 Ohm.

Hätten Deine Boxen nur 4 Ohm wäre auch der A-Anschluß richtig.



Antwort
von tiemo97, 5

Stimmt alles so, wie du es geschrieben hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten