Lautsprecher | Oval größer als 6 x 9 Zoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Membran bei Lautsprechern ist ein Gebilde, dass einerseits stabil, andrerseits möglichst leicht sein soll. So was herzustellen geht bei den handelsüblichen kreisförmigen erheblich leichter als bei ausgefallenen Formen (wie z.B. oval). Ovale werden zwar produziert, aber eher für Gelegenheiten, wo für "rund" ausreichender Größe der Platz fehlt (in manchen Autos z.B.). Wo auch immer der Platz ausreicht, ist eine Lösung mit mehreren runden akustisch (und preislich) die bessere Lösung.

Guck' mal, "50 cm x 22 cm". kommt dir klein vor - da könnte man schon beinahe 2 runde Chassis mit 24,5 cm Durchmesser nehmen.... - die kosten nur ein Bruchteil (und klingen vermutlich besser als ein ovaler, bei dem die Membran das Flattern bekommt).  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantomas21
13.10.2016, 21:58

Klar könnte ich auch 2 runde Chassis einbauen aber ich würde einfach gern 2 Lautsprecher an die Endstufe anschließen und nicht 4. Natürlich könnte ich die dann parallel bzw. in reihe schalten.

Endstufe ist eine Magnat Edition Four, welche im "Tri Mode" läuft. Also 2 Lautsprecher und ein Sub

0

Da gibt es jede Menge, z.B. werden auf ebay Ovallautsrpecher aus Röhrenradios angeboten.

Wenn du verraten würdest, wofür die die Lautsprecher brauchst, und wo sie eingebaut werden sollen, könnte ich dir sagen, ob solche Lautsprecher geeignet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantomas21
13.10.2016, 21:55

Lautsprecher sind für einen Wohnwagen. Kommen in ein Regal welches eben 22 x 50 cm groß ist.

0