Frage von Maria1997, 95

lautes knacken im Knie nach langem sitzen?

Nach längerem sitzen fühlt sich mein rechtes Knie eigenartig an, es fühlt sich etwas steif an oder wie als wäre etwas in meinem Knie nicht am richtigem Platz. Ich strecke es dann mit etwas Schwung durch und dann knackt es wirklich sehr laut, dann ist das Gefühl weg, ich habe auch keine Schmerzen, nur ganz selten ist es mal etwas unangenehm. Ich hab das jetzt schon seit über 4 Jahren und ich bin 18 Jahre alt. Ist das etwas unbedenkliches oder sollte ich doch mal einen Arzt aufsuchen?

Danke schonmal im voraus :)

Antwort
von youarewelcome, 95

Also, obwohl ich vom "Fach" bin, muss ich Dich darauf hinweisen, dass GF kein Ferndiagnosedienst ist, dass ein Ratschlag auch keinen Arztbesuch ersetzt.

So...Du bist relativ jung, schreibst auch nicht, ob Du ansonsten sportlich ggf. sehr aktiv bist etc.! Übst Du einen Beruf aus, bei dem Du überwiegend in sitzender Tätigkeit bist? Hattest Du schon mal Gelenkprobleme??

Du siehst, hier sind allerhand Fragen offen. Deshalb kann ich nur vermuten, dass es sich entweder um eine Fehlhaltung handelt oder aber um einen Knorpelverschleiss. Um das jedoch genau herauszufinden, wirst Du zu einem Orthopäden müssen. Ggf. wird da auch Zusatzdiagnostig fällig, wie röntgen, Ultraschall, ggf. MRT.

Ich empfehle deshalb dringend den Besuch beim Orthopäden.

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten