Frage von YTSertexHD, 24

Lauter Knall, Hörsturz?

Hey, Vorhin in der Schule war einer meiner Mitschüler so lustig und hat direkt an meinem Linken Ohr eine Tüte platzen lassen. Das hat schon etwas weh getan und ich hatte danach ein paar Sekunden ein piepen im Ohr doch das ist jetzt wieder weg. Jetzt meine Frage, war das jetzt schlimm und ist mein Gehör jetzt unwiederbringlich geschädigt oder ist das alles halb so wild?? Bitte nur ernstgemeinte Fragen, denn ich habe schon ein wenig schiss!! Danke für jede Antwort :) Schönen Tag noch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kleckerfrau, 22

Ein Hörsturz ist ganz was anderes.

Dein Trommelfell würde etwas geärgert. Wenn du jetzt schlechter hören kannst, solltest du mal zum  Arzt gehen,

Kommentar von YTSertexHD ,

Naja also ich habe grad mal mit Kopfhörern Musik gehört und es hört sich eigentlich alles an wie immer, Beide Ohren sind auch gleich Laut

Antwort
von FelixFoxx, 14

Wenn Du jetzt keine Symptome mehr hast, war es nicht schlimm. S. https://de.wikipedia.org/wiki/Knalltrauma

Antwort
von dieAndreali, 11

Solange du jetzt wieder normal hörst, sollte alles okay sein. Sollten wieder Schmerzen oder komische Geräusche auftreten oder du schlechter hören, dann solltest du zum Arzt.

Antwort
von Hexe121967, 15

Hörst du jetzt schlecht? Wenn nein, wird wohl alles gut gegangen sein.

Kommentar von YTSertexHD ,

Nein, ich höre immer noch gleich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten