Laut Musik hören in öffentlichen Verkehrsmitteln?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Also mich würde es überhaupt stören, egal welches Musikgenre, wenn man die Musik von jemandem mithören muss...
Besonders am morgen, ich nehme mal an, dass du eher am früheren Morgen zur Schule fährst?
Falls es sowieso relativ laut im Bus ist, sehe ich jedoch kein Problem. Kaum wird sich jemand darauf konzentrieren, was das für ein Text ist, den du dir da anhörst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde mich gewaltig stören wenn mir jemand seine Musik aufzwingt,da egal um was es sich für Musik handelt,dafür wurden Kopfhörer erfunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell gesehen ist laute Musik störend. Kommt aber auf die Umgebung an. Aber das ganze gleich als asozial abzustempeln...ich weiß nicht. Mit "normalen" oder umgänglichen Menschen kann man reden und wenn es stört evtl. ansprechen oder anstupsen. Bei Raphörern allerdings würde ich nicht fragen, da ich mehrere aggressive von denen kenne. Punks, Goths, Metaler etc. sehen nur gefährlich aus, sind es aber sehr selten. Die Musikrichtung ist nur zweitrangig entscheidend. Wenn es kulturell hochwertige Musik (Jazz, Klassik, Rock-Classics...) ist, wirkt das weit weniger asozial und nervig, Rap hingegen ist das aller schlimmste was nerven und asozial wirken/sein angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Würde es euch stören wenn ihr im Bus seid und jemand so laut Musik hören würde?"
Ja. Ich fahre jeden Morgen ca. 90 min. zur Arbeit und um mir die Zeit zu vertreiben lese ich gerne ein Buch.
Dabei stört es meine Konzentration erheblich, wenn neben mir jemand sitzt der laut Musik hört.
Rücksicht ist manchmal schon etwas tolles..^^

"Würde es euch noch mehr stören wenn der Musikstil "Rap" genannt wird und
im Lied Wörter vorkommen wie H*re, Schl*mpe, F*cken, Zuhält*r usw?"
Nein. Viel schlimmer ist der Bass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich fände es einfach nur störend, und nervend. Die leute die morgends im zug/bus sind, brauchen nicht noch laute rap musik. ich selber bin zwar kein fan von totenstille am morgen und hör selber musik. aber mir wäre es äußerst peinlich und unangenehm wenn andere meine musik hören müssten/würden.

es gehört sich nicht, so laut in öffentlichen verkerhsmitteln zu sein-mit absicht. und vorallem mit welchem zweck.

jedem soll seine ruhe gegönnt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich ist das störend, egal bei welcher Musik.

Es ist asozial und total egoistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich macht es schon wahnsinnig, wenn nur ein tsch-tsch-tsch aus den Kopfhörern kommt.

Musik hören kann man zuhause. Die Geschmäcker sind bekanntlich gerade bei Musik sehr unterschiedlich, und die meisten dürften irgendeine Musikrichtung unerträglich finden. Deshalb darf man Musik niemandem aufzwingen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie würde es dir gefallen wenn jemand Atemlos von Helene Fischer neben dir hören würde und du müsstest es dir mit anhören, jeder hat nen anderen Geschmack also würde es schon einige stören, is dich nicht so dramatisch mal bisschen leiser Musik zu hören ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig egal, was das für Musik ist, wenn das so laut ist, dass das jeder hören kann, geht das im bus oder so gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft) § 14 Verhalten der Fahrgäste:
(1) Die Fahrgäste haben sich bei der Benutzung der Betriebsanlagen und Fahrzeuge so zu verhalten, wie es die Sicherheit und Ordnung des Betriebs und die Rücksicht auf andere Personen gebieten. Anweisungen des Betriebspersonals ist zu folgen.
(2) Den Fahrgästen ist insbesondere untersagt,

9.Tonrundfunk- oder Fernsehrundfunkempfänger sowie Tonwiedergabegeräte zu benutzen.

https://www.gesetze-im-internet.de/bokraft_1975/__14.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Rap ist würde es mich persönlich nicht stören da ich Rap übels gern höre und auch mehrere Stunden am Tag. Aber es gibt viele Leute die es stört ich wurde im Bus oder Zug auch schon mehrfach darauf angesprochen das meine Musik über die Kopfhörer zu laut ist und man teilweise auch die nicht ganz so netten Wörter verstanden hat. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich hatte so jemanden schon mal in meinem Bus.
Man hats wirklich durch den ganzen Bus und jeden im Bus hat das genervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violencae
06.01.2016, 22:07

Okay ich werd's nicht machen. Hätte ich mir eigentlich denken können, trotzdem danke :)

1
Kommentar von joh123
06.01.2016, 22:19

Kein Problem :)

0

Ich beantworte beide Fragen mit JA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In öffentlichen Verkehrsmittel oder allgemein in der offentlichkeit laut seine Musik zu hören ist eigentlich nie sehr angebracht und eher umgezogen. Wozu gibt es Kopfhörer? Und man muss sich die Musik ja auch nicht so laut drehen, dass sie jeder mithören kann, egal welche Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlotteac
06.01.2016, 21:15

ungezogen

1
Kommentar von SoMean
06.01.2016, 21:16

Es wurde doch geschrieben laut MIT Kopfhörern...

0
Kommentar von Charlotteac
06.01.2016, 21:16

Ich weiß. Aber auch wenn er Kopfhörer trägt, kann dies sehr laut für die "Umwelt" sein.

2

Ich habe nichts dagegen wenn jmd Musik hört.. Die Lautstärke sollte aber nicht störend sein, ich meine man sitzt nicht alleine im Bus oder in d. öffentlichen Verkehrsmittel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es okay solabge sich niemand beschwert.
Wenn aber jemand was sagt, ignoriere das nicht - kommt Assi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich würde mich das stören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mich würde es stören, zumal das deinen Ohren schadet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jedes Wort versteht, ist es ein bissl zu laut^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es würde mich stören wenn jemand laut Musik hört, und nein der Inhalt ist mir da völlig egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?