Frage von Dragon576, 53

Laut FA und SST nicht schwanger - kann man da vertrauen?

Hey Leute, meine Freundin und ich hatten am 29.7. GV, sie nimmt die Pille (durchgängig). Sie hat keine wirklichen Symptome die auf eine Schwangerschaft hindeuten aber trotzdem ist sie am 12.8., also 14 Tage nach GV, zum FA. Dort wurde ein Urin-Labor-Test gemacht und FA hat nachgeschaut, beides negativ. Nun macht sie sich aber weiter sorgen... Wie kann ich ihr da helfen?

Antwort
von schattenrose96, 42

Die FA würde eine Schwangerschaft sehr zuverlässig erkennen, es ist also unnötig, sich sorgen zu machen!

Antwort
von grubenschmalz, 34

Gar nicht. Offensichtlich zu jung für GV, da geistig noch nicht reif.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten