Laut Angaben meines Computerladens unterstützt das neue Mainboard nur 2GB Grafikspeicher (Graka) Aber auf Seiten ,wie Mindfactory steht sowas nicht mal da,oder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wäre mir aber neu, dass ein Mainboard eine Grafikspeicherbeschränkung hat. Am besten schaust du direkt im Manual des Mainboards ob eine solche Beschränkung tatsächlich vorhanden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julz1234
07.01.2016, 21:36

Danke für den Tipp,dass Board wird morgen sowieso ausprobiert.

0

Sry ,ist meine erste Frage... das Problem ist jetzt,dass alles passt vom Mainboard ,ausser der Grafikspeicher. Der max. Wert wäre laut meines Technikers nämlich nur 2gb videospeicher,ich habe aber 4 und auf Seiten des Boards steht da nix zu... Hier noch mal der Link für die,die es interessiert ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19danny13
07.01.2016, 21:38

Kein Problem. Was für ein Mainboard hast du denn?

0

Also erstmal um dir da effektiv helfen zu können müssten wir wissen um welches Mainboard es überhaupt geht.

Ganz allgemein ist das grober Unfug, denn das Board hab absolut nichts mit dem Grafikspeicher zu tun wenn du eine echte Grafikkarte nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst vielleicht der integrierten grafik nur 2gb ram zuweisen. wenn du eine richtige grafikkarte einbaust wird die aber eh nicht verwendet.

der normale ram ist zwar auch irgend wo begrenzt, aber nicht schon bei 2gb. (afaik 32gb vllt. auch 64gb)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung