Frage von ZeroXGamerHD, 64

Laufwerksnamen werden unter Windows 7 nicht angezeigt?

Auf meinem Windows 7 Rechner werden die Laufwerksnamen von USB-Sticks nicht angezeigt. Die WINDOWS Festplatte, also die C:/ Platte, wird normal angezeigt., Jedoch die andern nicht, also die Wechseldatenträger. Bitte um Hilfe !!!

Antwort
von medmonk, 50

Öffne den Explorer, geh auf Ansicht und wähle dort Optionen (Ordner und Suchoptionen ändern) aus. Wechsel nun im Ordneroptionen-Dialog in die Registerkarte Ansicht und entferne dort den Haken bei »Leere Laufwerke ausblenden«.  Zu guter Letzt die Änderungen mit Übernehmen bestätigen. 

LG medmonk 

Kommentar von ZeroXGamerHD ,

habe ich gemacht,, aber das löst mein problem nicht, weil die laufwerke werden ja angezeigt und ich kann normal darauf zugreifen, nur der name des sticks wir nicht angezeigt. statt sandisk 32g steht da nur wechseldatenträger

Kommentar von medmonk ,

Sorry, habe dich falsch verstanden. Du kannst deinen USB-Stick einfach umbenennen. Ebenso ist auch das zuweisen eines eigenen Icons möglich. Für letzteres muss jedoch eine kleine Datei auf dem Stick abgelegt werden. 

Wurde der Stick von dir formatiert? 

Kommentar von ZeroXGamerHD ,

ja, es wurde formatiert von mir. Ich habe es auch versucht, denn stick umzubenennen, aber es klappt nicht, Es wird ganze zeit nur wechseldatenträger als laufwerksnamen angezeigt.

Kommentar von medmonk ,

Wenn der Datenträger formatiert wurde, mit welchem Format? NTFS oder Fat32? 

Kommentar von ZeroXGamerHD ,

Ich formatiere alle Sticks mit FAT32

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community