Frage von Jonny1000, 20

Laufwerksname immer gleich?

Hallo Leute,

ich hatte mal eine SSD in meinem PC eingebaut auf der ich Windows 10 installiert habe. So konnte ich wenn ich die Bootreihefolge änderte auch mit Windows 10 arbeiten. Als ich dann mit meinem Hauptsystem gebootet hatte (Windows 7) habe ich im Windows Explorer die SSD mit dem Laufwerksbuchstaben "G" von "Lokaler Datenträger" zu "WIN10" umbenannt. Habe die WIN10-SSD jetzt aber ausgebaut.

Nun zu meinem Problem: Wenn ich jetzt irgendeinen Wechseldatenträger (z. B. USB vom Kumpel) an den PC anschließe, erscheint er mit dem Laufwerksbuchstaben "G" und der Laufwerkbezeichnung "WIN10". Wie kann ich das rückgängig machen? Habe schon versucht per Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben zu ändern/entfernen.

Dieses Problem besteht aber nur mit dem ERSTEN weiteren Wechseldatenträger der den Laufwerksbuchstaben "G" erhält. Wenn ich noch einen weiteren USB-Stick anschließe steht das die Standard-Bezeichnung bzw. die eigene Laufwerksbezeichnung des USB-Sticks.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke im voraus Jonny1000

Antwort
von Jensen1970, 12

Rechtsklick Umbenennen : G bleibt natürlich  

Antwort
von Gummileder, 8

Vielleicht hilft dabei das Tool USBDeview 

http://www.tecchannel.de/a/usbdeview-usb-geraete-verwalten-und-loeschen,2018312

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community