Frage von Banzai247, 19

Laufwerk will nicht mehr, bin ratlos :(?

Hallöchen,

habe mir heute ein Spiel installiert, für welches man ganz altmodisch noch eine CD benötigt. Die Installation hat auch super geklappt, als ich das Spiel dann starten wollte, hat man Laufwerk angefangen zu ... piepen oder eher quäken und ich habe die Meldung erhalten, das kein Medium eingelegt ist. Nun habe ich schon eine ganze Menge probiert, um das Ding wieder zum Laufen zu kriegen, da auch andere CD´s/DVD´s betroffen sind, muss an es ja am Laufwerk liegen.

Laptop neugestartet Laufwerk demontiert, gereinigt und wieder eingebaut deaktiviert und wieder aktiviert Treiber neuinstalliert es von diversen Programmen überprüfen lassen, die aber alle sagen, das nichts unnormal ist.

Hat jemand noch eine Idee? Hab jetzt nach einer Stunde suchen, keine sinnvollen Hilfen gefunden :( . Ist es schrott?

Antwort
von Maisbaer78, 13

Nach den beschriebenen Begleitgeräuschen wird es sich wohl um einen mechanischen Ausfall handeln. Der Antrieb des Lesekopfes wahrscheinlich.

Da wirst du nicht viel tun können, außer ein wenig Kohle in ein neues Laufwerk zu investieren. :(

Kommentar von Banzai247 ,

ok, das ist Schade :( . Naja, wollte mir Ende des Jahres sowieso einen neuen Laptop zulegen, also muss ich wohl ein paar Monate ohne CD´s auskommen.

Kommentar von FlngLnhrt ,

Es gibt, sollte es wichtig sein, gute und günstige externe Laufwerke, welche du über USB anschließen kannst.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja die Teile kosten nicht mehr so viel. Wenns nur DVD sein soll, tuts vielleicht zur Überbrückung auch n 15 Euro Modell extern.

Je nach Anschluss in deinem Lappie gibts sogar welche ab 8 Euro..

http://www.pcbilliger.de/pc-komponenten/laufwerke/dvd-laufwerke/176/hitachi-slim...

Wird nicht die Welt sein, aber so kannst immernoch mal ne DVD oder CD einwerfen.

Antwort
von HULK291, 14

Ich denke es ist einfach Schrott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten