Frage von FlaschenPost200, 52

Laufschuhe zum joggen sinnvoll?

Hallo,

Da ich in nächster Zeit mal wieder ein bisschen sportlich werden will werde ich so einen Mix aus Fahrradfahren und Joggen vollziehen. Ich habe zwar normale Sportschuhe von Nike, aber die sind so von meinem Gefühl her eher was für Hallensport anstatt fürs Laufen gedacht. Jetzt stelle ich mir die Frage ob sich eine Extra Investition in Schuhe lohnt, die Extra zum laufen gedacht sind. (Im Schuhgeschäft gibts ja auch so Schuhe mit einem Zettel "running") Haben die irgendwelche nennenswerten Vorteile die sich auf jeden Fall lohnen für das was ich machen will?

Antwort
von Eselspur, 26

Wenn du ein paar Mal laufen willst, nimm die, du hast.
Wenn du dann doch regelmäßig, beispielsweise mehrmals wöchentlich joggst, besorge dir gute Laufschuhe!

Antwort
von Salomon181, 5

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Du nur mit guten Laufschuhen joggen gehen solltest. Immerhin kommt ein Vielfaches von Deinem Aufprallgewicht auf Deinen Fuß. Die Frage ist jetzt natürlich, ob es gleich ein Hightech-Modell sein muss oder ob es Schuhe für kleines Geld erst mal tun. Und hier reicht Letztgenanntes absolut aus. Im Prinzip geht es um die Frage, ob Du eine Stütze benötigst, ob Du auf Asphalt oder im Wald läufst und welches Tempo Dir liegt. Schau Dich mal auf der Seite www.gesundes-laufen.net um, da findest Du endgeile Infos. Auch, was Laufschuhe für Anfänger angeht, kann ich als ausgewiesener Lauffreund nur empfehlen, diese Ratgeberseite. 

Antwort
von AnglerAut, 23

Kommt ein bisschen auf deinen Laufstil an. Bist du ein Vorderfußläufer, so kommst du mit normalen Sportschuhen gut zurecht, setzt du hingegen komplett mit der Ferse auf und belastest so dein Knie maximal, dann solltest du dir besser Laufschuhe zulegen, die hier federnd wirken.

Antwort
von schokocrossie91, 10

Ich habe mir letztens Laufschuhe gekauft, weil ich Joggen einen Fokus in meiner sportlichen Aktivität geben will und der Unterschied ist dramatisch. Es ist so viel leichter zu laufen und macht mir auch mehr Spaß. Meine Schuhe sind außerdem auf der Innenseite verstärkt, weil ich beim Laufen nach innen wegknicke, was langfristige Schäden reduziert.

Antwort
von rukkk, 19

Wenn du wirklich regelmäßig joggen willst, sind die richtigen Schuhe das A und O. Seriöse Sportgeschäfte bieten häufig eine Analyse an, bei der du die Schuhe im Geschäft auf einem Laufband ausprobieren kannst. Dort wird überprüft welche Schuhe dir den besten Halt bieten. Mit den falschen Schuhen kann es zur falschen Haltung und einer Belastung für die Gelenke kommen.

Antwort
von SoVain123, 9

Auf jeden Fall extra Schuhe für das Laufen holen. Eigentlich soll man sogar zwei paar Laufschuhe haben, da die einige Tage brauchen um sich nach einem langen lauf zu ''erholen''.

Antwort
von electriCity19, 21

laufen kannst du ja mit allem.. laufschuhe haben einfach eine gefederte sohle und sind deshalb sehr bequem bei so einer "belastung"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten