Frage von tmtcc, 99

Laufrad verliert Luft?

Hallo zusammen,

ich habe seit Mitte Juni ein neues Rad, heute habe ich es zum ersten mal geputzt und beim Zusammenbau ist mit aufgefallen, dass der Vorderreifen keine Luft mehr hatte, dann direkt wieder aufgepumpt, merkte ich dass mein Laufrad (dt swiss r24 spline db) an der Nahtstelle wo die Felge zusammengeschweißt ist, Luft verliert. Fahrradreifen ist ein Continental S4000 II.

Habe dann die komplette Luft abgelassen und mal auf das Felgenbett geguckt. Auf dem Felgenband steht Tubeless, ob dies wirklich so ist, kann ich gerade nicht wirklich sagen, da der Conti S4000 II eigentlich kein Tubelessreifen ist.

Ich habe dann den Reifen wieder aufgepumpt, dann hat es zwei drei mal Klack gemacht und der Reifen hat die Luft für 2h gehalten, dann hörte ich wieder ein klacken und seit dem verliert der Reifen wieder Luft genau an der Schweißnaht des vorderen Laufrads.

Was sollte ich als nächstes Versuchen? Habe ich einen Schlauch, ist dieser Defekt? Ist das Laufrad nach schon 6 Wochen defekt?

Antwort
von FixedLE, 66

An der Nahtstelle ist eigentlich nix schlimmes dran, dass ist nunmal so, wenn dann liegt es am Schlauch.

Kommentar von tmtcc ,

Danke für den Hinweis, sollte jedoch das Laufrad an der gefügten Stelle dicht sein? Kommt mir etwas komisch vor, wenn gerade dort Luft entweicht. Oder ist es normal das diese Verbindung nicht dicht sein muss?

Kommentar von FixedLE ,

Normalerweise sollte das dicht sein, ich fahr selber als VR nen DT Swiss RC 55 Track und hatte damit nie Probleme, weil es doch ne sehr gute und wertige Marke ist, es kann halt Zufall sein das gerade an dieser Stelle Luft entweicht, du musst dann halt deinen Schlauch wechseln und wenn dieser dann wieder an der gleichen Stelle Luft lässt gehst du am besten zu nem Radladen.

Expertenantwort
von FelixLingelbach, Community-Experte für Fahrrad, 40

Das ist ein S4000 II in 23 mm. Der darfst du nicht 6 Wochen fahren ohne zwischendurch nachzupumpen, sonst machst du erst den Schlauch und dann den schönen Conti (fahre ich auch) kaputt. Solche Reifen checkt man vor jeder Fahrt. 

Kommentar von tmtcc ,

Habe den Schlauch ausgebaut, er war auf der Felgeninnenseite (NICHT Mantelseite!) auf 0,5cm gerissen. Neuer Raceschlauch von Conti hat Abhilfe geschaffen

Kommentar von FelixLingelbach ,

Was war denn das für ein Schlauch? Manche von den nonames taugen wirklich nix. 

Antwort
von AntiRedlich, 26

Schon mit normalem Flickzeug probiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community