Laufende Fehlermeldungen, kein direkter Zugriff auf Laufwerke und Geräte unter Windows 8.1. Probleme mit Anwendungen wie NERO usw., was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorher irgendein Tuning Tool benutzt? Ich würde da nicht lange fackeln und neu installieren. Ist günstiger als bei Microsoft anzurufen, mit dem wahrscheinlichen Ergebnis, dass dir trotzdem nicht geholfen werden kann.

Vorher alle persönlichen Daten auf einem externen Medium sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klausikeyboard
28.05.2016, 11:29

Vielen Dank, aber das neuinstallieren möchte ich möglichst vermeiden, da ich ja bei einer Neuinstallation alle anderen Programme und Anwendungen auch neu installieren müsste und das sind ca. um die 30 Programme und Anwendungen, die ich dann auch zum Teil erst wieder aus dem Internet downloaden müsste. Erschwerend kommt hinzu, dass ich für das Windows keine Installations-CD habe, es ist eine vorinstallierte OEM Version.

0

wenn du dich so gut auskennst  hast du bestimmt ein Wiederherstellungspunkt gesetzt . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klausikeyboard
28.05.2016, 11:32

Zunächst einmal, vielen Dank, Wiederherstellungspunkte habe ich mehere gesetzt, was mir leider aber auch nicht weiterhilft, denn die Systemwiederherstellung funktioniert auch nicht. Beim auslösen der Systemwiederherstellung fängt er zwar an zu arbeiten, um mir dann aber nach einiger Zeit zu melden "Systemwiederherstellung war nicht erolgreich" und as mit allen Wiederherstellungspunkten.

1

Wiederherstellungspunkt aktiv?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klausikeyboard
28.05.2016, 11:33


Zunächst einmal, vielen Dank, Wiederherstellungspunkte habe ich mehere
gesetzt und sind auch aktiv, was mir leider aber auch nicht weiterhilft, denn die Systemwiederherstellung funktioniert auch nicht. Beim auslösen der Systemwiederherstellung fängt er zwar an zu arbeiten, um mir dann aber nach einiger Zeit zu melden "Systemwiederherstellung war nicht erfolgreich" und das mit allen Wiederherstellungspunkten.


0