Laufen mit normalen Schuhen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Mit gut passenden Schuhen kannst Du das natürlich versuchen - hast Du keine normalen Sportschuhe. Sollte es Dir Spaß machen - Du kannst Dich unglaublich steigern.

Starte ganz langsam, vorsichtig, kurze Strecke.

Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining. 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch ohne Laufschuhe das Laufen angefangen, sollten halt keine starren Lackschuhe sein :-)

Wirst aber schnell merken, dass ein ordentlicher Laufschuh besser abfedert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, meine besten sportlichen Leistungen habe ich in Straßenschuhen geschafft, wenn ich noch eine S-Bahn kriegen musste^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein normalerweise nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?