Frage von dpls8107, 27

Laufen gehen trotz verkühlung?

Und zwar haben wir vom Fußball winterpause und deswegen möchte ich gerne besser in form kommen. Da ich schon gut im fittnessraum kraft trainiert habe, möchte ich nun etwas für die ausdauer machen....doch ich bin leicht verkühlt (husten,schnupfen und ein brennen in der nase und den rachen hinunter) sollte ich nun laufen gehn oder sollte ich doch die verkühlung ausheiln?

Antwort
von Mikkey, 16

Vor solchem Verhalten kann man eine Herzmuskelentzündung bekommen. Die auszukurieren dauert ein Vielfaches der Zeit, bis die Erkältung vorbei ist.

Also Geduld!

Antwort
von toneRing, 22

Lieber ausheilen.

Man verschleppt so was schnell und hat hinter her noch mehr am Hals als vorher das Immunsystem hat jetzt genug zu tun und ausruhen stärkt die Abwehrkräfte jetzt da dein Körper alle Kräfte brauchen wird.

Ich bin auch erkältet mich hats voll reingehauen weil ich dauernd vor Weihnachten meinte ich müsste alles machen...
Und jetzt ? Neben Höhlen dicht und entzündet evtl.

Also lieber mal 3 Tage liegen und dann fit ans Werk

Antwort
von Naginata, 8

nun ist abhängig von deinem Immunsystem, bei mir stellt das kein großes Problem dar. Jeder ist aber anders veranlagt. Wenn nicht Joggen dann gehe zumintes 2 Stunden Spazieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community