Frage von fragensenat, 47

Laufen gehen trotz Erkältung?

Ist das dramatisch? Ich habe das laufen immer verschoben aber heute wollte ich unbedingt. Jetzt bin ich ein bisschen erkältet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von envogue123, 20

Bei einer Erkätung braucht man Ruhe, Schlaf, eine gute Ernährung,viel Flüssigkeitszufuhr.Gegen einen Sparziergang ist auch nichts einzuwenden.Dann ist man schnell wieder fit.

ABBER, wenn man mit einer Erkältung Sport treibt schadet man seinen Organismus.Weil bei einer Bronchitis die Bronchen anschwellen und dadurch wenig eingeatmete Luft in die Lunge kann.Lunge wird also bei Anstrengung nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt.Das Herz muss das kompensieren und wird stark belastet.Es haben dadurch schon viel junge Sportler einen Herzinfakt erlitten.

Also ein paar Tage chillen!!!

Antwort
von Genesis82, 31

Wenn die Erkältung gerade erst anfängt und nur ganz leicht da ist, dann kann ein wenig leichter Sport sogar hilfreich zur Genesung sein. Ist der Körper aber schon zu sehr geschwächt und/oder übertreibst du es mit dem Sport, dann wird die Erkältung erst recht voll zuschlagen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund & laufen, 12

Hallo! Ohne Fieber geht das . aber in einem niedrigen Gang bitte. Alles Gute.

Antwort
von KleinerEngel18, 20

Bei dem kalten Wetter eigentlich keine gute Idee, da sich deine Erkältung dann wahrscheinlich verschlimmert.

Aber ich gehe auch ins Fitnessstudio obwohl ich krank bin ( nicht nur bisschen Erkältung ).

Ich sage immer: Solange ich arbeiten gehen kann, kann ich auch ins Training :D

Antwort
von TheAssiBasti, 9

Habe letztens im P.M.-Magazin von einer Studie gelesen, nach der Sport bei Erkältungen oder grippalen Infekten weder positive noch negative Effekte auf die Genesung haben. Aber die Probanden, die währenddessen Sport trieben, fühlten sich während und nach dem Sport gesünder bzw. die Symptome waren abgeschwächt.

Antwort
von play324, 22

Wenn du nur ein bisschen erkältet bist kannst du trotzdem laufen gehen aber lass es langsam angehen

Antwort
von eLLyfreak98, 27

ganz ehrlich, ich würde es auch machen. Ist aber nicht empfehlenswert (Gefahr auf Lungentzündung)

Antwort
von Tursikussi, 16

Ich würds nicht machen. Auch vor Krafttraining wird bei einem Infekt abgeraten, da die Belastung für den Organismus (Herz vor allem) zu groß ist. Man tut sich nichts gutes damit.

Antwort
von Thyralion, 15

Lass es lieber. Das kann deinen Organismus überfordern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community