Laufen diese Risse unter Garantie, wie schildern das es als einen angenommen wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird mit Sicherheit kein Garantiefall, denn das ist kein technischer Defekt, sondern ein mechanisch herbeigeführter Schaden. Aber guck mal in die Garantie Bedingungen deines Vertrages, dort steht das sicher drinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MangaMeli1994
14.10.2016, 07:04

ich zahle pro monat noch eine versicherung ist das demfall vll eine zusatz versicherung,

0

Nein, läuft nicht auf Garantie. Du hast den Schaden selbst verursacht. Die sind nicht dumm, Egal wie es formulierst. Du kannst es ja versuchen falls es nicht glaubst, statt deinem Handy kriegst aber nur nen Kostenvoranschlag was auf dich zukommt wenns Handy reparieren lässt. Kann das alles nicht nachvollziehen, in 8 Jahren ist mir noch nie ein Handy derart gefallen das es in Reperatur müsste. Einfach besser aufpassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es nix zu formulieren. wenn du das handy nicht versichert hast, bleibst du auf dem schaden sitzen. pech gehabt, muss du das nächste mal besser aufpassen (oder ein wirklich stabiles cover drumpacken) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fallenlassen eines Handys ist eine unsachgemäße Behandlung und daher mit Sicherheit kein Garantiefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das läuft nicht unter der Garntie.

Und Formulieren kannst du da auch ncihts. Denn eine solche Beschädigung ist grundsätzlich vom Garantiefall ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung