Frage von Miyakeii, 2

Laufband oder was anderes?

Hallööööle,

so erstmal danke im vorraus für die Antworten.

Nun, ich bin momentan in einer kompletten "umstellung" meiner Ernährung und möchte auch nun Sport dazunehmen.

Ich wog 110 kg bei einer Körpergr. von 1,70m , habe schon 26kg runter und möchte noch gerne meinen Körper formen und natürlich mehr abnehmen. ( Bin weiblich. )

Meine Frage ist wie folgt : Ich möchte mir ein "nicht zu teures" Gerät anschaffen da die Gyms leider nicht so toll hier im Dorf sind. Meine Problemzone ist wohl mein Po und meine Beine. ( Bauch trainiere ich mit kleinen workouts zuhause.)

Würde ein Laufband bei der abnahme und formung helfen oder ratet jemand was anderes ?

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 1

Hallo Miyakeii,

regelmäßiges Training auf dem Laufband verbrennt viele Kalorien und hilft deswegen auf jeden Fall bei der Abnahme.

Wenn du gerne zuhause trainierst, ist die Anschaffung definitiv sinnvoll. 

Auch mit anderen Sportarten (Fahrrad fahren, Inline skaten, Joggen) und Geräten (z.B. Crosstrainer, Fahrrad-Ergometer) kannst du ähnlich effektiv trainieren und gute Ergebnisse erzielen. 

Besonders etwas Abwechslung im Training und auch mal intensive Intervalltrainings verbrennen sehr viele Kalorien.

Du solltest bei deiner Anschaffung also auf jeden Fall das Gerät nehmen, an dem dir das Training am meisten Spaß macht. So kannst du am besten langfristig Gewicht verlieren.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von labrador23423, 2

Wenn dein primäres Ziel die Gewichtsreduktion ist, dann musst du mehr verbrennen als du zu dir nimmst. Dabei solltest du aufpassen, dass du nicht zu wenig isst, weil sich dein Körper dann immer mehr auf "Sparflamme" stellt und alles was er kriegt ansetzt.

Der andere Weg wäre dich mehr zu bewegen. Wenn du Ausdauertraining machst dann erhöhst du deinen Kalorienverbrauch und nimmst ab (je nachdem wieviel du ißt). Wenn du Zuhause Ausdauertraining machen möchtest, dann würde ich dir dazu raten viel spazieren zu gehen, zu joggen oder dir einen Crosstrainer anzuschaffen. 

Dir sollte aber klar sein, dass du damit nicht speziell deine Beine, Po oder Arme trainierst (vielleicht minimal). Wenn du diese trainieren möchtest, dann musst du Kraftübungen dafür machen (zum Beispiel Kniebeugen, Bankdrücken, Kreuzheben). Auch wird dein Bauchtraining nicht viel bringen, da du nicht lokal fett verbrennen kannst und jeder Mensch eigentlich mit guten und sichtbaren Bauchmuskeln ausgestattet ist. Man sieht diese in den meisten Fällen nur nicht, weil der Körperfettanteil zu hoch ist. 

Zusammenfassung: Wenn du abnehmen willst, dann ernähre dich ausgewogen und gesund und bewege dich so viel wie möglich (Laufen, spazieren, Crosstrainer nutzen).


Antwort
von Slemix2Help, 1

Hallo Miyakeii

Also ich würde am besten Fahrrad fahren gehen.

Für ungefähr 30-40 Min ;)

Da bist du draußen an der Frischen Luft.

Und es macht echt spaß, versuch es doch mal ;)

Viel Glück dir ;)

Mit freundlichen Grüßen

Slemix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community