Latzug in den Nacken "gekracht"...was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das dürfte eigentlich nicht passieren. Wenn das Gerät nicht richtig gesichert ist, wäre das eine Sache der Betriebshaftpflichtversicherung des Betreibers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung