Frage von gamezocker123, 21

Latias fangen (Pokemon Smaragd)?

Also mein Problem ist es nicht Latias zu finden, denn mittlerweile weiß ich wie das geht. Ich habe Latias jetzt auch schon mindestens 4 mal gefunden, doch ich bekomme es einfach nicht gefangen, denn leider habe ich keinen Meisterball mehr.

Also ich versuche es mit Wohingenau zu bekämpfen, denn bei ihm kann Latias nicht einfach fliehen. Latias hat schon verdammt wenig leben im roten Bereich und ich werfe jedesmal bestimmt so um die 20 Hyperbälle und danach 20 Timerbälle, aber es will einfach nicht gefangen werden. Das geht sogar soweit das Latias irgendwann nur noch "Verzweifler" als Angriff benutz und durch den Rückstoß irgendwann stirbt.

Natürlich wäre es schön wenn ich es eingeschläfter bekommen würde. Doch bei jedem anderen Pokemon (außer Wohingenau) flieht es einfach. Oder gibt es eine Schlaf-attacke die sehr wahrscheinlich das Pokemon dirket zum einschlafen bringt?

Oder habt ihr vielleicht andere Tipps? Also ich zocke Smaragd auf meinem altem Gameboy, weil ich den wieder gefunden habe und langeweile habe ^^' und Latias fehlt mir noch.

Antwort
von iPodisbest, 10

Nimm doch ein Pkmn mit Donnerwelle mit, ParalSiere es erst, such es dann nochmal mit einem Pkmn mit Notsituation auf unter 10KP und dann suche es nochmal und nimm dein Woingenau oder ein Pkmn, das Horrorblick kann und danach einfach Bälle spamen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten