Frage von happyNici, 32

Gibt es eine Seite mit der man Texte überprüfen kann, also ob man die Vokabeln aus dem Text schon gelernt hat?

Hey :)

Gibt es eine Seite mit der man Texte überprüfen kann, also ob man die Vokabeln aus dem Text schon gelernt hat?

Ich meine zum Beispiel: Ich gebe einen Text zum übersetzen auf, weiß aber nicht welche Wörter davon der Schüler schon weis und welche ich angeben muss. Und diese Seite zeigt das mir dann an.

Danke schon mal :)

Ps: Wir lernen mit dem prima Lateinbuch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, Schule, Uebersetzung, 12

Eine solche Seite wäre prima. Ich muss bis jetzt auch immer auf das Vokabelverzeichnis zurückgreifen, wenn ich eine Klausur erstelle. Aber ich fürchte, eine solche Seite wird es in absehbarer Zukunft nicht geben können:

Selbst-fingiertes Lieblings-Beispiel:

Cum eo eo eo = Ich gehe(eo) mit ihm(cum eo) dorthin(eo)

=> Ohne ein Textverständnis kann man nicht zuordnen, was "eo" bedeutet. Wenn der Schüler die Worte "ire" und "cum" kennt, würde die Maschine diesen Satz freigeben. Dennoch könnte der Schüler ihn nicht übersetzen.  Eine Maschine kann dir i.d.R. nicht sagen, ob ein Schüler das Wort "eo" schon hatte, es sei denn er hatte zufällig schon alle drei Möglichkeiten.

=> Es gibt auch seltene Bedeutungen. Das Wort "temptare" z.B. wird in den Schulbüchern meistens als "versuchen / angreifen" gelernt und gelehrt. Es kann aber auch (selten) "befühlen" bedeuten. Ein solche Bedeutungsnuance müsste dann in der Klassenarbeit ebenfalls angegeben werden und auch das kann eine Maschine keinesfalls "erriechen". :)

_______________________________________________________________

=> Es wäre schön, wenn es eine solche Seite gäbe, aber solange Maschinen kein fehlerfreies Textverständnis haben, wäre eine solche maschinelle Analyse sehr fehleranfällig und könnte die Überprüfung durch einen Sprachkundigen nicht ersetzen. Dann kann man es auch gleich ganz selber machen (denke ich).

LG & DH für die gute Frage!
MCX

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, Schule, Uebersetzung, 22

Wofür gibt es Datenbanken und die entsprechende Abfragesprachen?
Voraussetzungen:

  • die Vokabeln müssten nach Lektionen getrennt in der Datenbank stehen
  • man müsste die Datenbanksprache kennen
  • irgendjemand müsste vorher interessiert genug gewesen sein, eine solche Datenbank einzurichten (daran wird's vermutlich scheitern)

Du kannst den Verlag ja mal kontaktieren, der "prima" verlegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community