Lateinischer Satz ergibt irgendwie keinen Sinn. Habt ihr einen Sinn/Übersetzung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe den Eindruck, da stimmt einiges nicht. Per und Ablativ, das paßt nicht, ego und insidiabantur ebensowenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Satz ist grammatisch komplett falsch. Wenn der Google-Übersetzer hier etwas Sinnvolles produziert hat, kann das nur daran liegen, dass er auch den "lateinischen Text" "übersetzt" (oder besser: erstellt) hat.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht: Ich bin durch das Bild in den Hinterhalt geraten? Ergibt für mich auch keinen Sinn. Normal steht am ENDE des Satzes das Prädikat und nicht an 2. Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendeinname4
07.03.2016, 20:26

Okay, hab nochmal per Google-Übersetzer übersetzt. Habe wohl die falschen Vokabeln genutzt :D. Der Satz lautet "Ich bin von den Bildern fasziniert."

0
Kommentar von irgendeinname4
20.03.2016, 16:10

Les doch meinen 2. Kommentar xD

0