Frage von psdlgn, 28

Lateingrammatik nie mitgelernt, Hilfe?

Hallo liebe GFCommunity, Ich bin jetzt in der 10. Klasse eines Gymnasiums und musste bis jetzt für Latein nie etwas tun. Also hab ich mir einfach aus den Vokabeln die entsprechenden Sätze zusammengebastelt und gut wars. Damit bin ich immer auf eine Drei gekommen. Da ich aber Latein weiternehmen muss und ich die Texte der Oberstufe nicht einfach so zusammenbasteln kann, brauche ich ganz dringend Hilfe. Kann mir irgendjemand mal die wichtigsten Grundregeln zur Lateingrammatik sagen, was Verben angeht? So Konjugationen, Zeiten und Modusregeln? Es wäre echt furchtbar dringend! Vielen vielen Dank, ihr rettet mir echt den Hintern! Und bitte nicht sowas wie, hättest du von Anfang an mitgelernt, etc. Das weiß ich leider selber, aber helfen tuts mir jetzt auch nicht mehr.

Antwort
von Canteya, 16

Ich habe den Felix Begleitband. Gutes Nachschlagewerk fuer Grammatik und die wichtigsten Vokabeln. Vielleicht legst du dir das mal zu

Antwort
von tommy40629, 15

Das muss man sich mehr oder weniger einhämmern und immer übersetzen und übersetzen und übersetzen.

Ein guter Trainer ist der Trainer von Tulox.

Die Endungen der Verben musst Du lernen. Man kann sich auch Sprichwörter dazu einfallen lassen.

Die Verben lernt man als Vokabeln immer so: laudare laudo, videre video,... also immer Infinitiv und die 1. Person Singular.

Bei den Nomen lernt man immer den Nominativ im Singular mit.

So kommt man schnell auf eine 1 in Latein, man muss aber immer dran bleiben, sonst ist der Boden unter den Füßen weg wie nix.

Latein ist ein richtiges Fleißfach.

Kommentar von lovelifee6899 ,

oft gibt es bei den Verben aber auch vier Formen, zum Beispiel ferre, fero, tuli, latum oder videre, video, vidi, visum

Antwort
von Evoluzzer213, 16

Kauf dir die 'Video' Grammatik für Latein.

Ein handliches Büchlein mit allen Regeln drin zum nachschlagen

Antwort
von Mycenaeus, 14

Habt Ihr kein Lehrbuch für den Unterricht? Eine kurzgefasste Grammatik gibts sonst z. B. unter http://www.mbradtke.de/KurzUndBuendig.pdf

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 14

Hallo,

sieh mal hier nach:

http://lateinon.de/

Hier findest Du unter anderem alle möglichen Deklinationen und Konjugationen und viele leicht faßliche Erklärungen zur lateinischen Grammatik und Syntax.

Viel Erfolg,

Willy

Antwort
von Bswss, 10

Unglaublich, dass Du DAMIT immer durchgekommen bist - und das auch noch mit Note 3.  Deine Lateinlehrer haben Euch wohl mit Samthandschuhen behandelt, nach dem Motteo: Er war immer da, hat einmal im Vokabeltest eine 3 geschreiben, also Endnote 3. . Welche Art Schule hast Du denn besucht?

Es gab mal Zeiten, in denen fast alle Gymnasialschüler panische Angst vor Latein hatten und zu der in jeder Klasse im Fach Latein eine 5 oder sogar 6 auf dem Zeugnis hatte... Und es wurde in Klassenarbeiten auch INS Lateinische übersetzt!

Kommentar von DieChemikerin ,

Die Zeiten gab es selbst bei mir :D

Zu den Zeiten war ich auch noch grottig in Latein ^^

Ich finde es sau cool, INS Lateinische zu übersetzen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community