Frage von FreakyTag, 53

Latein Übersetzung klasse 7?XD?

Wie übersetzt man "theophilus magnus cum voce clamat" heißt es der große theophilus schreit mit der Stimme oder theophilus schreibt mit lauter Stimme

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 26

Hallo,

bist Du sicher, daß es nicht Theophilus magna cum voce clamat heißen soll?

Das wäre übersetzt: Theophilus ruft mit lauter Stimme.

Theophilus magnus cum voce clamat dagegen bedeutet:

Der große Theophilus ruft mit (einer) Stimme.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von quentlo, 17

Ich befürchte, du hast hier etwas falsch abgetippt. In der Übersetzung "Der große Theophilus..." müsste magnus vorangestellt sein müsste. Mit "...mit großer Stimme" kann man nicht übersetzen, da magnus und voce nicht kongruent sind. Ich nehme an, der Originalsatz lautet: "T. magna cum voce clamat" (vox, vocis: femininum)

Kommentar von quentlo ,

Das zweite "müsste" muss weg

Antwort
von DamestreamMukke, 41

Theophilus schreit mit groşer stimme (wòrtlich; besser:mit lauter stimme)

Kommentar von DamestreamMukke ,

wobei doch der große Theophilus, da beides Nominativ Sg m ist, sry!

Antwort
von Sharakan, 36

Theophilus ruft mit großer Stimme (wörtlich)

Kommentar von fysohard ,

Falsch, das steht so nicht da. "Magnus" bezieht sich in diesem Fall auf "Theophilus".

Kommentar von Sharakan ,

Klar...mein Fehler, sorry :´D

Kommentar von Volens ,

Ja, da oben steht es.
Ist es aber auch richtig?
"Der große Theophil schreit mit der Stimme."
So schreibt doch kein Lateiner.

Der Ablativ wird ohnehin instrumental übersetzt. Das "cum" würde nur gesetzt werden, wenn auch "magna" davorsteht.

Kommentar von fysohard ,

Mir kam es auch komisch vor, dass "magnus" da steht, aber andererseits, wer weiß was für einen Text die haben? 

Antwort
von Niknik2000, 29

Er ruft mit lauter Stimme

Antwort
von janaknows, 30

Der große Theophilus schreit mit der Stimme.

Also so würde ich es übersetzen:)

Kommentar von quentlo ,

"Theophilus schreit mit lauter Stimme" wäre besser, da Adjektive, die die Größe einer Sache beschreiben, im Lateinischen vorangestellt sind

Kommentar von janaknows ,

Aber magnus und voce sind nicht kongruent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten