Frage von Annakummer, 42

Latein Übersetzung Hilfe sehr dringend ?

Also könnte mir jemand bei diesem Satz helfen : Cleopatra, Regina Potens, duo Imperatoren Romanos sibi adiunxit. Scimus eam et ptolemaeum , eins fratrem, inimicos fuisse.

Und noch: Post caesaris cleopatra Antonium , cui ingens quoque potentia fuit, sibi adiunxit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 27

Hallo,

Die mächtige Königin Kleopatra, gewann zwei römische Herrscher für sich, gemeint ist: heiratete zwei römische Herrscher (natürlich nicht gleichzeitig, sondern nacheinander: erst Cäsar, dann - nach Cäsars Ermordung - Marcus Antonius).

Wir wissen, daß sie und ihr Bruder Ptolemäus Feinde waren.

Nach Cäsars (da fehlt etwas: Ermordung? Tod?) heiratete Kleopatra den Antonius, der auch außerordentlich mächtig war (wörtlich: dem außerordentliche Macht war).

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Annakummer ,

Vielen Dank . Diese Antwort rettet mich gerade . Danke

Kommentar von Willy1729 ,

Ich sehe gerade: Ich habe im ersten Satz meiner Antwort ein Komma gesetzt, wo keins hingehört:

Nicht: Die mächtige Königin Kleopatra, gewann...

sondern einfach: Die mächtige Königin Kleopatra gewann...

Das Komma stammt noch aus meiner ersten Fassung der Übersetzung.

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von elenano, 23

,,Cleopatra, die mächtige Königin, vereinigte mit sich zwei römische Kaiser.'' (imperatores?)

,,Nach Caesar vereinigte sich Cleopatra mit Antonius, dem auch gewaltige Macht war/ der auch gewaltige Macht hatte.''

Kommentar von Annakummer ,

Vielen Dank 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten