Latein Übersetzung 5.0?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst gar nicht "dringend" Hilfe. Deine Übersetzung ist doch sehr gelungen.

In deutschen Texten kannst du soviel "mein" und "dein" dazuschreiben, wie du für nötig erachtest. Der Lateiner wendet die Possessivpronomen nicht so häufig an wie der Deutsche.

regnum tenere: die Herrschaft halten - das muss man im Deutschen schon etwas freier übersetzen; Redewendungen lassen sich selten exakt wörtlich übertragen, vielleicht "innehaben"

luce besser: bei Licht

Die PC hast du alle richtig gegriffen, auch in der Zeitenfolge.

vinculis sind nur die Fesseln, nicht ein ganzes Gefängnis (mit Fesseln verbunden).

domum und cubiculum sind Akkusative, also: wohin?

Kleopatras Bruder:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kleopatra\_VII.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonas24895
01.09.2016, 17:18

Eine Frage noch.Wenn der Bruder von Kleopatra Ptolemaios War, wieso wird dann im Text gesagt,dass ihr Bruder regieren wird wenn sie nicht mit Caesar verhandelt.Also falls es dir hilft..der Text heißt "Wie erobert man einen Feldherrn?" und steht in Lektion 25 des Latein Buches Salvete und bei uns im Vokabelverzeichnis steht dass vinculum,-i n. = Band,Fessel bedeutet und im Plural Gefängnis...ist das falsch? 

:) :)

1

Hallo,

immerhin hast Du im Gegensatz zu vielen anderen hier, die einfach einen Text einstellen und sagen: Nun übersetzt mal, es zunächst selbst versucht. Das ehrt Dich. Es gibt bei Deiner Übersetzung ein paar Schönheitsfehler:

Luce könnte zwar als Instrumentalis 'mit Licht' übersetzt werden; das klingt aber doch recht seltsam. Ein Blick ins Wörterbuch unter dem Stichwort lux verrät, daß luce ein feststehender Ausdruck ist: bei Tag.

Die Römer fügen zu dem Namen eines Flusses oder wie hier einer Stadt noch gern die Bezeichnung bei (wie die Engländer auch).

Sie sagen also flumen Rhenum (englisch: river Rhine), wo wir Deutschen einfach nur Rhein sagen.

Statt urbs Alexandria kannst Du im Deutschen also einfach Alexandria sagen:

Wenn ich Alexandria bei Tag erreiche, wird mich mein Bruder ergreifen.

Agere kann eine Menge heißen - mit 'verhandeln' hast Du Dich wohl für das Richtige entschieden. Du hast diesen Halbsatz durchaus korrekt übersetzt. Tenere kann auch mit herrschen, beherrschen übersetzt werden; in der Hand halten geht aber auch.

Den nächsten Satz hast Du auch richtig. Velare kann auch verhüllen bedeuten und das mit der List kannst Du beiordnen:

Deshalb wandte Kleopatra eine List an und verhüllte sich mit einer Decke.

Im nächsten Satz hast Du Dich ein wenig verstolpert. Anstatt 'eine Decke' mußt Du hier 'die Decke' übersetzen - es geht schließlich um die Decke, unter der sich Kleopatra verborgen hatte.

Vinculum heißt zunächst einmal Band (auch Halsband), Schnur oder Strick.

Im Plural (vincula) heißt es dann in der Grundbedeutung Bande oder Fesseln und als pars pro toto auch Gefängnis.

Warum Apollodorus aber die Decke mit einem Gefängnis verbinden sollte, wäre nicht recht zu erklären.

Apollodorus band die Decke mit Stricken zusammen (mit Kleopatra darin eingewickelt) und brachte sie in den Palast (so könnte man domus regia auch übersetzen) und in Cäsars Schlafzimmer.

Alles in allem hast Du Deine Sache aber schon recht ordentlich gemacht.

Falls nicht vorhanden, solltest Du Dir vielleicht den Stowasser anschaffen. Die neue Auflage ist richtig gut.

Herzliche Grüße,

Willy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung