Frage von Confusedx, 25

Latein Übersetzung - Grammatik- kann wer helfen?

„Apollinem medicum et Aesculapium Hygeamque ac Panaceam iuro deosque omnes itemque deas testes facio me hoc iusiurandum et hanc contestationem pro viribus et iudicio meo integre servaturum esse: Praeceptorem, qui me hanc edocuit artem, parentum loco habiturum(esse), vitam communicaturum(ese) eaque, quibus opus habuerit, impertiturum; eos item, qui ex eo nati sunt, pro fratribus masculis iudicaturum(esse) artemque hanc, si discere voluerit, absque mercede et pacto edocturum(esse), praeceptionum ac auditionum reliquaeque totius disciplinae participes facturum(esse)

Wäre einer so nett, und könnte die Grammatik in dem Text kennzeichnen? ich brauche keine Übersetzung - nur die Grammatik. Am Anfang des Textes soll es ein ACI geben, nur finde ich den dazugehörigen Infinitiv nicht.

Discere ist zwar ein Infinitiv, aber leitet er den dass Satz ein? Und abhängig von welchem Akkusativ?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 12

Der erste Infinitiv im Text ist "servaturum esse" - Inf. Fut. Akt. (retten werden). Er steht auch im ersten Satz und dürfte der passende sein. Ich habe es allerdings noch nicht exakt durchübersetzt.
Der Akkusativ dazu dürfte "me" sein.

Eid des Hippokrates? Oder was?

Kommentar von Confusedx ,

Und ich hatte ohne zu überlegen damit abgeschlossenen, dass es sich bei dem nur um ein PFA handelt.

Jap, Eid des Hippokrates ^^

Kommentar von Volens ,

Ohne "esse" wäre die Analyse auch richtig. Aber mit "esse" ist es dieser Infinitiv und zwar Aktiv trotz "esse", anders als das PPP.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten