Frage von unknowned, 23

Latein Tacitus Annales?

Liebe Community,

ich weiß, dass man so etwas nicht fragen darf, doch ich bräuchte wirklich hilfe für die Klausur. Ich verstehe nicht wie man diesen teil übersetzen muss da dar kein nominativ ist und für mich iwie keinen sinn macht

proscriptionem civium, divisiones agrorum ne ipsis quidem[,] qui fecere[,] laudatas. [...]

proscriptionem = Proskriptionen civium= der Bürger divisiones agrorum= Landverteilungen ne... quidem = nicht einmal ipsis= selbst (Ablativ übersetzung?) qui=die fecere = machen laudatas= loben (PPP Akkusativ plural)

ich will jetzt nicht die reine Übersetzung, ich will nur wissen wie man diesen Akkusativ übersetzt oder muss man ein "er" ergänzen oder wie muss man das ohne nominativ übersetzen?

danke für eure hilfe

LG Unknowned :)

Antwort
von salome77, 17

Der Satz ist von "Dicebatur contra" (10,1,1) abhängig. Dadurch das folgende im AcI. 

  • proscriptionem > Akkusativ vom AcI
  • laudatas (esse) > Infinitiv
  • fecere > verkürzte Form von fecerunt
Kommentar von unknowned ,

Sehr geehrter salome77, 

Ich danke dir sehr :) !

Wäre der Satz also " [dagegen sagte man, dass] die Proskriptionen der Bürger [und], die Landverteilungen nicht einmal die (selbst?) gelobt haben, die dies machten." ?

danke für deine Hilfe

LG Unknowned :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten