Frage von Einhornpflaster, 25

Latein Partizipium Konstruktum?

Gentibus Germanorum ab Augusto pacatis Varus se tutum putavit

Wie übersetzt man diesen Satz mit der Partiip-Konstruktion und welche Subjunktion wählt man?

Antwort
von ArnoldBentheim, 15

Nun, die Hauptaussage ist klar: Varus war in dem Glauben, in einem befriedeten Gebiet zu amtieren. Da drängt sich doch die Frage geradezu auf: Warum glaubte er das?

Die Begründung liefert der Ablativus absolutus:    gentibus germanorum ab Augusto pacatis.

Ich gehe davon aus, dass du jetzt keine Schwierigkeiten mehr hast, zu übersetzen.   :-)

MfG

Arnold

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Grammatik, Latein, Schule, 16

Da gibt es viele Möglichkeiten. Die beiden naheliegendsten wären wohl der causale und der temporale Nebensatz:

Nachdem die Völker der Germanen von Augustus befriedet worden waren,... (temporal)

Weil die Völker der Germanen von Augustus befriedet worden waren,... (causal)

LG
MCX

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Latein, Schule, ..., 10

Ein wenig Info zum Thema Abl. abs. gefällig?

http://dieter-online.de.tl/Ablativus-absolutus.htm

PPP weist auf Vorzeitigkeit, also erst mal "nachdem". 
Ändern kann man das immer noch, wenn sich was Besseres findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community