Frage von FreakyTag, 25

Latein Klasse 8 ACI?

Der Satz lautet: Ita enim mulierem nubere prohibuit. Ich würde es so übersetzen: So hinderte er nämlich, dass die Frau heiratet.. aber das ist ja falsch weil nubere ist ja im Infinitiv und ich hab das ja heiratet

Antwort
von elenano, 17

Ich würde sagen: Denn so verbot er, dass die Frau heiratet.

Beim ACI steht zwar ein Verb im Infinitiv, aber wird nicht so übersetzt, sondern so, dass es sich in den dass-Satz integrieren lässt.

Den Akkusativ übersetzt du ja auch anders.

Antwort
von rhenusanser, 3

Du kannst nach "prohibere" entweder ACI oder Infinitiv übersetzen:

_______________________________________________

1) WENN aber ACI, dann bitte NUR die korrekte Antwort von "Volens",

denn der Infinitiv Präsens im ACI zeigt die Gleichzeitigkeit von Hauptsatz (= "So-verhinderte-Satz") und Nebensatz (= "dass-Satz") auf.

D.h.: beide müssen in der gleichen Zeit stehen!!! ---> daraus folgt: ---> der "dass-Satz" richtet sich nach der Zeit des Hauptsatzes,

der im Deutschen mit dem Präteritum (= Vergangenheit) übersetzt wurde.

________________________________________

So (ita) verhinderte er (prohibuit) nämlich (enim), dass die Frau (mulierem) heiratete (nubere).

________________________________________

Oder

2) prohibere + Infinitiv: (= (jemanden) hindern, etwas zu tun)

__________________________________________

So (ita)  hinderte er (prohibuit) nämlich (enim) die Frau (mulierem) [ergänze] daran, zu heiraten (nubere). 

____________________________________

 

 


 

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 4

So nämlich verhinderte er, dass die Frau heiratete.

Wegen des Infinitiv Präsens ist der AcI gleichzeitig, sodass im Deutschen Haupt- und Nebensatz in der gleichen Zeitstufe sein müssen.

http://dieter-online.de.tl/AcI.htm

Antwort
von brixiigirl, 4

Doch du hast im Prinzip recht:

Übersetzung: Denn so verhinderte er, dass die Frau heiratet.

Dein AcI besteht aus Akkusativ + Infinitiv = mulierem + nubere

Alles richtig gemacht ;-)

Antwort
von TheWalkingBones, 13

Nein, den Infinitiv im lateinischen AcI übersetzt du im Deutschen nicht Infinitiv .
So, wie du ihn übersetzt hast, ist es -glaube ich- richtig.

Kommentar von TheWalkingBones ,

nicht als Infinitiv*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten