Latein ist das richtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

das ist im Prinzip richtig so. Für einen AcI brauchst du allerdings nicht nur Akkusativ und Infinitiv, sondern auch ein Verb, das du mit "dass" fortführen kannst (Kopfverb). Denn manchmal gibt es auch ulkige Konstruktionen mit Infinitiv und Akkusativ. Und die sind dann eben kein AcI, weil es kein Kopfverb gibt.

Ansonsten ist es genau so, wie du gesagt hast. Tipp: Halte folgende Reihenfolge ein:

1) Akkusativ und Infintiv finden.

2) Um beide eine große Klammer setzen.

3) Alles, was nicht in den Klammern steht, übersetzen.

4) "..., dass ... " hinschreiben.

5) den Akkusativ als Subjekt in den Dass-Satz einbauen.

6) Den Infintiv als Prädikat in den Dass-Satz einbauen.

7) Den Rest der Klammer, falls es einen Rest gibt, in den Dass-Satz einbauen.

_______________________________________________________________

Cum amica mea eum ex amphitheatro effugere video.

1) Cum amica mea eum ex amphitheatro effugere video.

2) Cum amica mea (eum ex amphitheatro effugere) video.

3) Gemeinsam mit meiner Freundin sehe ich

4) Gemeinsam mit meiner Freundin sehe ich, dass

5) Gemeinsam mit meiner Freundin sehe ich, dass er

6) Gemeinsam mit meiner Freundin sehe ich, dass er flieht

7) Gemeinsam mit meiner Freundin sehe ich, dass er aus dem Amphitheater flieht.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funkbueffel
17.02.2016, 18:46

Könnte das nicht auch "Ich sehe, dass er mit meiner Freundin aus dem Amphitheater flieht" heissen?

1