Frage von Flesing, 23

Latein in der Bewerbung angeben?

Soll ich neben Deutsch und Englisch auch Latein angeben, welches ich bis einschließlich der 10. Klasse hatte? In Bayern wird zwischen (Großem) Latinum, Kleinem Latinum und "Lateinkenntnissen" unterschieden. Leider habe ich nur Lateinkenntnisse.

Ist das also noch für den Lebenslauf unter Sprachkenntnissen lohnenswert anzugeben?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Beruf & Bewerbung, 3

Nur wenn das Unternehmen, bei dem Du Dich bewirbst, Geschäftsbeziehungen ins Alte Rom unterhält. ^^

Antwort
von herzilein35, 6

Ja natürlich

Antwort
von Blitz68, 15

warum nicht ?

kommt auch etwas darauf an, worum du dich bewirbst, -

aber du hast ja auf diesem Gebiet Lesitungen erbracht, also kannst du die auch angeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community