Frage von axbxcxdx, 81

Latein bemerkung auf abizeugnis?

Also ich habe seit der 6. klasse latein bin jz am ende der 9. Klasse habe dann 4 Jahre Latein gemacht ich möchte aber in der 10. also in der einführungsphase ind die oberstife kein latein mehr da ich da einene nuen lehrer bekomme bei dem ich das latinum nicht schaffen könnte ich gehe auf ein gymnasium in nrw und wollte fragen ob es auf dem abizeugnis vermerkt wird dass ich 4 jahre latekn hatte? Es gibt das kleine und grosse latinum ja nicht mehr aber habe gelesen dass nach vier jahren aufm abizeugniss steht dass man gesicherte lateinkenntnisse hat, stimmt das??

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 37

WiedasinNRWist,weißichnichtgenau,abereswirdmitSicherheitaufdeinemAbizeugnisvermerktwerden,dassduLateinhattest.BeiunsstehtdadannLatinum.BeidirmagdadannetwasAnderesstehen.

Damit du mal siehst, wie sch...ße sich ein Text liest, wenn er voller Tippfehler und ohne ein einziges Satzzeichen geschrieben wurde, habe ich als Special-Gimmick für dich mal auf die Leerzeichen verzichtet.

Frechheit. Als Gymmnasiast der 9. Klasse solltest du dich für so einen Text schämen. In der Oberstufe würde ich dir dafür in jeder Arbeit zwei Notenpunkte abziehen.

LG
MCX

Kommentar von Liiliium ,

Coole Idee!

Kommentar von axbxcxdx ,

Chill mal dein Leben, wieso sollte ich so auf meine Rechtschreibung achten, solange du nicht mein Lehrer, meine Mutter, mein Vater oder zukünftiger Arbeitsgeber bist, würde ich dich bitten deinen Mund zu halten. Juckt mich doch nicht, was jemand meint über meine Tippfehler im Internet zu sagen, wenn ich es auf einem Gymnasium, bis in die Oberstufe geschafft habe, wird es auch seine Gründe haben, mein Freund. Ich denke mal, du hast einen ausreichenden Intelligenzquotienten, um zu erahnen, dass ich ausserhalb der sozialen Netzwerke in einer fehlerfreien Rechstschreibung und Gramatik schreibe. Also falls sich hier jemand schämen sollte, dann du, es gibt bestimmt bessere Beschäftigungen, als einer 9. Klässlerin, IM INTERNET, zu sagen, dass sie sich schämen solle, aufgrund ihrer Tippfehler, nur weil ich nicht wie du mein T9 aktiviert habe, Liebes.
LG (wer schreibt sowas noch😂😂)

Kommentar von Miraculix84 ,

Hier komme ich auf acht Fehler. Du scheinst dich etwas zu bessern.
Das freut mich! Mach weiter so!

LG
MCX

Kommentar von elenano ,

Wenn man von anderen Personen eine Antwort bekommen möchte, sollte man sich zumindest die Mühe geben, seine Frage vernünftig zu stellen.

Du bist schließlich die Person, die hier Hilfe sucht.

Kommentar von Miraculix84 ,

Ja, das stimmt. Das wollte ich auch so schreiben. Wenn man eine kompetente Antwort erwartet, bedeutet das ja, dass sich jemand Zeit dafür nehmen soll. Und dann ist es mehr als unhöflich, wenn man nicht einmal selbst die Zeit investiert, seine Frage vernünftig zu formulieren.

Aber, und hier möchte ich mich jetzt bei der Fragestellerin entschuldigen, dass ich sie so angefahren habe: Wenn man es wirklich nicht kann und von der Zeichensetzung, wie mehrfach gezeigt, keinerlei Ahnung hat, gilt das natürlich nicht.

Deswegen, liebe axbxcxdx, sorry, dass ich so barsch getextet habe. Wenn du, wie du in deinen Beiträgen gezeigt hast, von der Rechtschreibung und Zeichensetzung tatsächlich keine Ahnung hast, verzeih bitte meine Worte, aber bemüh dich darum, das in den Griff zu bekommen. Sonst bekommst du im Abitur echte Probleme.

LG
MCX

Antwort
von kathachen, 43

Es wird auf jeden Fall im Abi-Zeugnis vermerkt sein, dass du Latein hattest.

Kommentar von Darkbrother ,

Natürlich wird es das! Du bekommst nichtmal Abitur ohne 4 Jahre einen zweite Fremdsprache gehabt zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community