Frage von LisaDre, 49

Latein Abi - wie drauf lernen?

Latein Abitur Hi ich schreibe in Ca. 6 Monat mein Latein Abitur in Baden- Württemberg , hat jmd. Erfahrung von euch? Wie habt ihr darauf gelernt ? Wie vertieft habt ihr die Themen gelernt ? Habt ihr Zusammenschriebe ? Danke für eure Antworten :)

Antwort
von Steak97, 23

Hallo,

ich hatte zwar Leistungskurs, aber die Methode ist ja doch die selbe. Im Prinzip musst du ja drei Bereiche können: Wortschatz, Grammatik und Interpretation. 

Für den Interpretationsteil empfehle ich das Buch "Top Abi Latein" aus dem Klett-Verlag. Hast du im Unterricht aufgepasst und eventuell noch deine Mitschriften aus dem Unterricht, die du zusammenfassen kannst, ergeben sich schon prima Lernzettel. 

Der Wortschatz ist das Alpha und das Omega für eine erfolgreiche Übersetzung. Du kannst nicht alle Vokabeln wissen, aber lerne auf jeden Fall den Grundwortschatz aus der Mittelstufe Lektion für Lektion! Ich kann niemandem empfehlen, sich auf das Wörterbuch zu verlassen. Meist entstehen durch falschen Gebrauch dumme Fehler. Solltet ihr in der Oberstufe zusätzlich Vokabular zu verschiedenen Autoren bekommen haben, setz dich auch damit noch einmal auseinander - gerade bei philosophischen Texten ist das unentbehrliches Wissen! 

Was Grammatik angeht: Die Basics sitzen vermutlich, sonst würdest du keine Abiprüfung riskieren. Auch hier gilt: Jeder Autor hat eine "Signatur", also bestimmte Phänomene, die gehäuft auftreten. Diese sollten im Unterricht erarbeitet worden sein und dementsprechend gezielt vertieft werden. Zudem schau dir auch nochmal seltene Grammatiphänomene an, damit du nicht daran scheiterte. Am einfachsten ist es, wenn du dir das Buch besorgte, was ihr in der Mittelstufe verwendet habt und es zum Grammatik und Vokabeln lernen benutzt. 

Je nach Ehrgeiz und Organisationstalent reicht es, wenn du in den Weihnachtsferien alles vorbereitest und dir dann für die Zeit bis zu den Prüfungen einen Plan aufstellte, was du an welchem Tag lernst. 

Solltest du noch Fragen haben, helfe ich dir gerne weiter! 

Liebe Grüße, 

Johannes

Kommentar von LisaDre ,

Hallo Johannes , danke für deine Antowort . Könntest du die ISBN Nummer des Buches reinststellen und nein wir haben leider einen Chaotischen Lehrer deswegen haben wir Das Interpreatationsthema noch nicht behandelt ... Hast du da eine Idee wie ich die rausbekomme ? LG Lisa 

Kommentar von Steak97 ,

Habe gerade geschaut, hatte das falsche Buch im Regal erblickt. Die ISBN ist 978-3-411-86491-1 und es ist aus der Reihe "Abi Pocket Teacher" vom Verlag Cornelsen Scriptor. Kostenpunkt 8,95€, also vertretbar.

Chaotische Lateinlehrer sind ja eine wirklich seltene Gattung. Wenn du mir sagst, welche Autoren ihr hattet, kann ich versuchen, dir so viel zu vermitteln, wie möglich. Ich hatte nämlich nicht nur Leistungskurs, sondern bin auch noch Hesse, sodass ich da keinen Durchblick habe, was ihr in Baden-Württemberg so treibt.

Falls du Interesse hast, mal ein paar Abiklausuren auszuprobieren (obwohl ihr das bestimmt noch im Unterricht macht), kann ich dir auch die zukommen lassen (mit Lösung, Erläuterungen und Hinweisen).

Antwort
von tattoosonmymind, 23

Du darfst nehm ich mal an ein Wörterbuch verwenden, daher ist es das wichtigste, dass du die Grammatik beherrscht.

Antwort
von MsNoReason, 20

eine mappe angelegt, in der die gesamte grammatik zusammengeschrieben wurde

Kommentar von LisaDre ,

Hi könntest du deine Mappe hochladen ? LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten