Frage von Jonas24895, 34

Latein - PPA - Übersetzung?

Hallo:) Kann mir bitte einer bei diesem Satz helfen : Post Claudii mortem ego potestatem tenebam, sed mea neglegens tibi Imperium comparavi. Also den ersten Teil kann ich : Nach dem Tot von Claudius hielt ich die Macht fest,....aber mich verwirrt dann die PPA Form.....auf welches Wort bezieht es sich ?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 13

neglegens ist ein PC für comparavi:

wörtlich: ich als Vernachlässigende beschaffte dir die Herrschaft;
neglegens hat dann wieder ein Akkusativobjekt bei sich, und zwar im Akkusativ Plural Neutrum: so drückt der Lateiner immer alles und jedes aus (im Plural, anders als im Deutschen); du ergänzt am besten: Dinge (ist deutsch ein Neutrum).

ich als meine Dinge Vernachlässigende beschaffte dir die Herrschaft

frei übersetzt: siehe Arnold

Antwort
von ArnoldBentheim, 16

"Neglegens" bezieht sich auf "mea", ein Akkusativ, ein Neutrum und auch noch Plural!   :-)

Die Übersetzung lautet:

Nach dem Tode des Claudius hielt ich die Macht in der Hand (hatte ich die Macht inne), aber ich habe, das Meine (meine Interessen) vernachlässigend (man könnte auch mit einen Nebensatz das Partizip auflösen: obwohl ich damit meine Interessen vernachlässige), dir das Reich/die Herrschaft verschafft. 

Woraus ist diese Bemerkung, die Agrippina, die Mutter Neros, an ihren Sohn richtet? Tacitus oder Sueton?

MfG

Arnold

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten