Frage von subsik 11.09.2012

Lastschriftrückbuchung bei nicht erbrachter Leistung

  • Antwort von Silmarillion 12.09.2012

    Ich würde die Lastschrift kommentarlos zurücknehmen lassen. Zur Sicherheit empfehle ich: Kündigung zusätzlich per Einwurfeinschreiben. Es ist nicht auszuschließen (hab ich selbst schon so erlebt) dass dann trotzdem zum nächsten Fälligkeitstermin nochmals abgebucht wird. Wieder zurücknehmen lassen, dann dürfte aber Ruhe sein.

  • Antwort von Konny2010 11.09.2012

    geh zu deiner bank u lasse es zurückbuchen das machen die

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!