Frage von FrageHase91, 157

Lasst Ihr eure Hunde die Kloschüssel ablecken?

Hi :D
Ich wollte mal fragen ob eure Hunde die Kloschüssel ablecken dürfen ? Weil meine
Eltern das unserem Hund erlauben . Wenn
ich dann sage das dies eklig ist . Sagen die
das es gar nicht ekelhaft wäre und das vor
Krankheiten schützt . Die meinen wenn man
sich dauernd die Hände waschen tut wenn
man den Hund anfassen tut bekommt man
häufiger Allergien stimmt das ?

Antwort
von Tellensohn, 38

Salue "Hase"

Sieh Dir die Sache mal aus Hundesicht an: Hunde riechen einige tausend Mal besser als wir. Ihr Sehvermögen ist aber ausgesprochen schlecht.

Ihre Welt besteht aus Gerüchen. Sie kennen nicht unser Gesicht, sie kennen unseren Körper eigenen Geschmack.

Unsere Geschlechtsorgane produzieren diesen im Übermass. Und unsere Ausscheidungen sind für einen Hund wie ein 500 seitiges "Lexikon" und entsprechend sehr informativ.

Sowohl die Hunde, aber auch wir Menschen haben ein geniales Abwehrsystem in unserem Körper. Wie mehr "dreckige" Erfahrungen wir in unserem Leben machen, umso besser wird unser Immunsystem trainiert.

Test mit Kindern aus der Stadt und von Bauernhöfen zeigen, dass die Landkinder deutlich weniger Allergien haben, als die Stadtjugend.

Während unser Körper im Laufe der Evolution gelernt hat, mit Bakterien umzugehen, hatte er nicht genug Zeit auf die Abwehr von künstlichen Chemikalien zu reagieren. Diese sind in den Putzmitteln reichlich vorhanden

Unser Sauberkeitswahn schwächt unser Immunsystem. Wir kompensieren dies, in dem wir andere Chemikalien (Medikamente) einwerfen.

Schöne neue Welt

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort
von Bitterkraut, 46

Meine Hunde hatten noch nie die Neigung, die Kloschüssel abzulecken.

Übertriebene Hygiene schwächt das Immunsystem, es hat dann wenig zu tun, und wird träge. Da haben deine Eltern recht. Die Grenze soll bitte jeder selber festlegen..

Ich wasch mir nicht dauernd die Hände, wenn ich die Hunde angefaßt oder gestreichelt habe, dann würde sich mein Tag zwischen Hunde anfassen und Händewaschen aufteilen, zu was anderem käm ich gar nicht mehr.

Kommentar von FrageHase91 ,

okay

Antwort
von Maienblume, 13

Mag ja sein, daß übertriebene Hygiene nicht gut ist für das Immunsystem, da widerspreche ich nicht.

Dennoch sind unsere Bäder für den Hund tabu, absolut... er hat da nichts verloren, und meine Körperhygiene betreibe ich gerne alleine, punkt. Hundine hält sich daran, gibt nichts zu meckern.

Die Hände wasche ich nicht nach jedem Hundekontakt, aber ganz gewiß vor dem Essen.

Antwort
von HundekindAbby, 4

Bezüglich des Immunsystems glaube ich, dass deine Eltern recht haben.

Unser Hund darf nicht aus der Kloschüssel trinken (will sie aber auch nicht). Was mir gerade in den Sinn gekommen ist: Habt ihr Klosteine in der Schüssel hängen? Macht sie das auch, wenn der Hund das auch, wenn ihr das Klo mit Kloreiniger sauber gemacht habt? Dann ist das nicht gesund für ihn, im Gegenteil. Die ganze Chemie ist giftig für ihn!

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 13

Ich hatte einen Bernhardiner, der aus nichts anderem als der Kloschüssel getrunken hat - allerdings sind in der USA die Toiletten bissl anders aufgebaut als bei uns.

Mein Kater sauft gerne aus der Toilette. Ist manchmal witzig wenn man nur noch Hinterteil und Schwanz aus der Toilette ragen sieht.

Hunde sind ja nun mit ihren Ausscheidungen nicht sonderlich sorgfälltig oder finden das gar ekelig. Die richen an jedem Haufen oder/und wälzen sich sogar drin.

Die schlecken ja nicht wirklich die Kloschüssel ab, sondern saufen draus.

Antwort
von Boxerfrau, 19

Vielleicht solltet ihr dem Hund regelmäßiger frisches Wasser anbieten... und nicht nur nachfüllen wenn die Schüssel leer ist...

Kommentar von FrageHase91 ,

Machen wir doch 😂😂😂😂

Antwort
von Nordseefan, 53

Unser Hund käme nicht mal auf die "Idee"

Und wenn dann würden ich ihm das "verbieten"

Kommentar von FrageHase91 ,

okay ich darf das ihm nicht verbieten 😐

Antwort
von schelm1, 52

Unser Hund hat einen eigenen Freß- und einen Wassernapf!

Denkt mal über eine solche Anschaffung nach - die Dinger sind nicht so teuer!

Kommentar von FrageHase91 ,

Haben wir :D

Kommentar von schelm1 ,

Sorry, das ging aus der Fragestellung nicht so ganz klar hervor!?!

Antwort
von Viowow, 33

😂dein ernst? ne, munser hund hat bad und küchen verbot. ausser er muss duschen. dann darf er rein. sonst nicht.

Kommentar von FrageHase91 ,

Ja ernsthaft okay

Kommentar von schelm1 ,

Sorry, das ging aus der Fragestellung nicht so ganz klar hervor!?!

Kommentar von Viowow ,

ok. kannst du nicht einfach die klotür zumachen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community