Frage von Isildur, 75

Lassen sich eure Hunde auch durch Lachen "bestätigen"?

Hallo, da ich momentan etwas angeschlagen bin, Shape ich vermehrt mit meinem Monster. Dabei ist mir dann mal wieder aufgefallen, dass er sehr extrem auf "Lachen", bzw. auch schon "Zucken" meiern Mundwinkel reagiert und das als "Super, die Richtung in die ich arbeite ist richtig" interpretiert - was in den wenigstens Fällen aber tatsächlich erwünscht ist. Er ist ein unglaublicher Kaspar und manchmal muss man einfach zumindestens grinsen, auch wenn gerade etwas gezeigt wird, was sogar nicht gefordert war (Detachiertisch umkippen, Körbchen samt Zwergenhund holen, Schuhe knutschen, . . .) und ich mich wirklich bemühe ernst zu bleiben. Man hat dann förmlich das Gefühl er versucht, einem ein Lachen zu entlocken und scheint das als "Belohnung" zum Teil auch höher als Futter anzusehen.

Ist euch das bei euren Hunden auch schon aufgefallen? Bzw. habt ihr irgendwas, auf das euer Hund total anspringt, was euch in dem Extrem bei anderen Hunden noch nicht aufgefallen ist?

P.S.: Nicht falsch verstehen, ich suche keinen Trainingshinweis, oder wie man ihm das "abgewöhnen" kann. Mich würde einfach nur interessieren, ob ihr das auch bei euren Vierbeinern beobachten könnt.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 28

Hi Isildur 😊

Sowas passiert mir selten beim tricksen. Shapen habe ich mich probiert,ich bringe den Hund anhand von erlernen Kommandos in die richtige Richtung. 

Aber ich muss auch ab und an lachen oder grinsen,wenn er mir plötzlich was anderes anbietet.

Aber meiner reagiert da eher auf das markerwort "yes" erst wenn ich das sage,weiß er hats richtig gemacht. 

Ansonsten arbeite ich bei neuen Tricks immer zu Beginn mit intermediärer Brücke. Ich denke dir ist das bekannt. 

Und da weiß er ist auf den richtigen Weg. 

Antwort
von SusanneV, 46

Das ist echt was zum Lachen!

Meine Hündin schaut nicht so auf den Mund, sondern sie schaut mir in die Augen. Wenn ich blinzle, dann macht sie das auch . Hör ich damit auf, dann stupst sie mich an , dass ich weitermachen soll.

Antwort
von FrauFanta, 37

Ja! Definitiv! Und umgekehrt genauso, wenn ich versehentlich mal grimmig schaue, dann denkt er gleich, er hat es falsch gemacht. Es ist also sehr Wichtig

Expertenantwort
von Beutelkind, Community-Experte für Hund, 26

Hallo Isildur!

Ganz ehrlich gesagt kann ich kaum fassen, daß Du diese Frage ernst meinst!

Du hast doch auch Pferde!!?? Und dann noch niemals festgestellt, in welcher Form Deine echte Begeisterung zu Höchstleistungen anstacheln kann?

Klar freut sich jedes Wesen über echte Rückmeldung und besonders Hunde haben - so denke ich zumindest - für diese Art des "Echtseins" eine besonders sensible Wahrnehmung!
Dagegen kannst Du Deine Bemühungen um Ernsthaftigkeit in die Tonne treten!
Du weißt doch: "Wer sich umdreht oder lacht..." besagt doch schon ein alter Kinderreim :)

Und klar ist so ein Lob höherwertiger als Futter für den Hund!!!

Auf echte Anerkennung, spontane Zuneigung, Applaus fahren alle ab...^^ Sogar fremde Hunde, wie ich mehrfach beobachten konnte! :)

... Du hast da ein kluges Monster, welches Dich durch und durch kennt! Es spürt Deine Angeschlagenheit und ist der Ansicht, Du bräuchtest Ermunterung... Ist ihm diese geglückt, freut es sich natürlich und möchte mehr davon liefern!

...Danke für den Begriff "Shape", der war mir neu und einmal mehr stellte ich fest: GF bildet...^^

Meine Empfehlung an Herrn Monster, weiter so!
Liebe Grüße an Dich!

Beutelkind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten