Frage von pixxelgamer, 87

Laserpointer Class III erlaubt?

Ich hab nen Laserpointer der Klasse 3. 'Max Output Power: ‹500 mW' das steht auf dem Laserpointer drauf. 'Max Output Power: ‹5mW' das steht auf der Verpackung. Das mit den 500mW is falsch oder? Bis wie viel mW sind Laserpointer in DE erlaubt? Und bis welche Klasse?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herja, 75

Die öffentlichen Sicherheitsrichtlinien untersagen den Einsatz von
Lasern oberhalb der Klasse 2 in der Öffentlichkeit, wo das Laserlicht
Menschen gefährden könnte.

Antwort
von Karl37, 55

Die Laser sind nach DIN anders eingestuft.

http://www.doku.net/unterartik/neuelaserk.htm

Es spielt nicht nur die Leistung, sondern auch die Welllänge und Betriebsweise, gepulst oder Strichlaser, eine Rolle. Laser mit weniger als 1 mW gelten als ungefährlich.

Antwort
von DjTilDawn, 58

Es gibt keine gesetzliche Beschränkung für die Stärke von Lasern. Die Leistungsangaben auf Laserpointern sind aber regelmäßig nicht verlässlich.

Anders sieht es aus, wenn ein Laserpointer öffentlich betrieben wird. Je nach Verwendungszweck und Einsatzort sind diverse gesetzliche Bestimmungen zu beachten. Für Dich gilt daher mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: In einem geschlossenen Raum ohne Fenster darfst Du damit machen, was Du willst. Bei öffentlichem Betrieb machst Du Dich schnell strafbar. Und: der Betrieb solcher Geräte ist extrem gefährlich. Daher lieber Finger weg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community