Laser-Drucker kaputt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

... was denn reparieren? Nimm die Hülle raus und gut ist, oder übersehe ich etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iwancokm
20.09.2016, 21:40

Die hülle ist teils geschmolzen und der drucker zeigt ne fehler meldung an, da alles verklebt ist

0

versuchen vorsichtig herauszuziehen, sonst mal die Firma, wo Du den Drucker gekauft hast, kontaktieren und fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding wird die Heizwalzen verklebt haben.... mit etwas Bastelerfahrung kriegt man das Ding auf und kann die sauber machen  meist sind es glatte Metallwalzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigJim1
21.09.2016, 10:22

Das sind nie glatte Metallwalzen. Entweder  ist es eine Teflonbeschichtete Aluminiumwalze die gegen eine Gummiwalze drückt oder sogar nur ein dünner Teflonschlauch, der über das Heizelement rutscht und von der gegenüberliegenden Gummiwalzen angetrieben wird (z.B. HP). In jedem Fall sind sowohl die Teflonbeschichtung, als auch die Gummiwalze recht empfindlich und dürfen nicht beschädigt werden. Wenn man das beachtet, stehen die Chancen aber recht gut, das wieder heraus zu bekommen. 

0