Frage von osch123456, 115

Laser pointer rechtslage?

Hallo, ich habe mir ein laser pointer zugelegt, er hat 2w (2000mw) .IST die höchste Klassifizierung. Nun meine frage wenn , ich diesen bei mir führe und Kontrolliert werde ,darf dieser beschlagnahmt, werden und auch einbehalten werden , wenn ich damit keine Person verletzt oder geführdet habe ? Ich weiss von dem verkauf Verbot ,aber der Beseitz ist legal . Bitte keine unnötigen Fragen bevor ich keine Befriedigende Antwort erhalten habe , von jemand wo wirklich weiss , was Sache ist , ich weiss ja wie viele grünschnäbel sich , Hei rum treiben und nur ünnötigen send dazu abdrücken vielen dank

Antwort
von RuedigerKaarst, 52

...
Laserstrahlen von Geräten mit höheren Leistungen (Klasse 3R, 3B und 4) sind als gefährlich für das Auge deklariert, der betriebliche Einsatz dieser Laser ist nur nach Prüfung der Laserschutzvorrichtungen und entsprechender Laserschutzeinweisungen des Personals durch einen Laserschutzbeauftragten und Einhaltung entsprechender Schutzmaßnahmen erlaubt.
...
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Laserpointer

Antwort
von RuedigerKaarst, 58

Wozu braucht man so einen Laserpointer unterwegs???

Ich würde es begrüßen, wenn sowas gleich vor Ort vernichtet wird.

Ich wurde von rinem Laser nachts geblendet.
Resultat war eine Bindehautentzündung.
Ich erhielt Tropfen, die die Pupillen extrem weit öffneten.

Ich war 1 Woche krank geschrieben und konnte so gut wie nichts sehen.

Wird jemand im Straßenverkehr durch solch ein Teil geblendet, spielt man mit dem Leben und der Gesundheit anderer Menschen!

Lass das Teil gefälligst zu Hause!

Kommentar von osch123456 ,

Wenn ,man damit Leute blendet oder so dann ,kein ding würde ihn aber gerne ,mal mit in denn Wald nehmen ..... oder mal in denn Park Abends nicht um Leute damit zu schaden oder sonstige ka....e

Kommentar von RuedigerKaarst ,

abend sind ja auch alle drinnen und alle Tiere schlafen. Hast Du dir das Teil an die Stirn gehalten und den Knopf gedrückt? Das würde es erklären.

Kommentar von DocIsBack ,

Das geht Dich einen Dreck an wozu andere Leute einen Laserpointer dabeihaben. Hauptsache moralinsauren Schwachsinn abgelassen...

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Was bist denn Du für einer?

Antwort
von zivandivan, 63

Mach mal halblang mit blabla. 

Aus ich aus einem restaurant rausgestrahlt habe kamen 2 bullen rein, sahen mich und nahmen mir die batterien davon weg  

Ich glaube es kommst stark darauf an was für ein bulle es ist. 

Und ich denke die rechtslage über laserpointer hat sich stark geändert in letzter zeit. Meine aktuellste wissenslage :kann durchaus beschlagnahmt werden! 

Lass dich nicht erwischen

Kommentar von osch123456 ,

Ja ok ,hast Recht ,weil er hat auch 180 Euro gekostet , aber einfach ohne grund einkassieren . Wäre einfach nicht in Ordnung eine Softair ,wird ja auch nicht einkassiert und einbehalten solange ich niemanden verletze oder bedrohe .

Kommentar von RuedigerKaarst ,

auch eine Softair darf man nicht in der Öffentlichkeit offen tragen.

Kommentar von zivandivan ,

Ich denke wenn du damit provozierst bist du ihn los. Wenn nicht hast du vielleicht glück. Musst ihn ja nicht grad präsentieren :) zumindest fremden nicht

Kommentar von osch123456 ,

Ich meine unter 7.5 joule  und solange sie nicht wie , eine richtige aussieht schon , Gas Waffen und schreckschuss zb darf ich auch bei mir früheren habe einen kleinen waffenschein

Antwort
von FloTheBrain, 22

Ist legal, darf aber nicht in der Öffentlichkeit betrieben werden. Da liegt die Grenze bei 5 mW.

Verkauft werden dürfen LP in Deutschland nur bis 1 mW.

Anderen in die Augen leuchten ist aber immer verboten und eine gefährliche Körperverletzung.

Antwort
von zXHILFEXz, 59

Über 1mW sind Laser illegal, und das ist wegen der gesundheitlichen Risiken auch sinnvoll.
Was willst du mit einem Laser mit 2W? Rumleuchten kannst du damit nirgenwo, wenn du niemanden (dich eingeschlossen) erblinden willst.

Kommentar von osch123456 ,

Ja , wie gesagt der Besitz ist nicht ,illegal ,dass habe ich rausgefunen .... ich meinte letzteres bitte genau lesen

Kommentar von zXHILFEXz ,

Darf man in Deutschland einen Laserpointer besitzen? In Deutschland ist der Besitz von einem Laserpointer erlaubt. Dabei spielt es auch keine Rolle welcher Leistungsklasse der Lasermarker angehört. Voraussetzung ist nur, dass das Gerät im privaten Bereich genutzt wird und Dritte nicht zu Schaden kommen. Davon zu trennen ist die Frage, ob Laserpointer aller Klassen in Deutschland gekauft werden können. Dies ist zu verneinen. Denn nach § 4 Abs. 1 und 2 des Gesetzes über technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte darf ein Produkt nur in den Verkehr gebracht werden, wenn es so beschaffen ist, dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung oder vorhersehbarer Fehlanwendung Sicherheit und Gesundheit von Verwendern oder Dritten nicht gefährdet werden. Kann eine Gefährdung nicht ausgeschlossen werden, ist der Verkauf des Produkts in Deutschland verboten. Dies gilt für alle Laserpointer, die eine höhere Leistung als 1mW besitzen, also für die Klassen 3R bis 4. Demnach darf in Deutschland nur mit Lasermarkern der Klassen 1 bis 2M gehandelt werden. Kann der Missbrauch mit Lasermarkern strafbar sein? Zwar ist der Verkauf von Laserpointern der Klassen 3R bis 4 in Deutschland verboten. Dennoch ist es möglich über das Ausland an solch starke Lasermarker heranzukommen. Dies ist an sich auch zulässig. Kommt es jedoch zu einer Verletzung am Auge oder der Haut, kann dies eine Körperverletzung darstellen und zivilrechtliche Ansprüche sowie ein Strafverfahren nach sich ziehen. Zudem ist es strikt untersagt Piloten, aber auch LKW- und PKW-Fahrer sowie Lokführer mit Lasermarkern zu blenden. Wer dies absichtlich tut, kann sich wegen gefährlichen Eingriffs in den Luft-, Straßen- bzw. Schienenverkehr strafbar machen (§§ 315, 315b StGB) Alles wichtige zusammengefasst

Kommentar von osch123456 ,

Dass , habe ich auch gelesen , ist so wenn , es stimmt solange ich niemand damit verletze und es für mich selbst verwende also toleriert .

Kommentar von zXHILFEXz ,

Ja es ist erlaubt solange du niemanden verletzt, doch der Kauf war illegal.

Kommentar von osch123456 ,

Um ok

Kommentar von AssassineConno2 ,

aber was zur Hölle willst du damit???

Antwort
von Tarsia, 54

Rein aus Interesse - wofür braucht man sowas? :D

Kommentar von osch123456 ,

Sind hier nur 6 jährige ?

Kommentar von Tarsia ,

Das ist ernst gemeint, ich kann mir wirklich nicht vorstellen wofür man sowas braucht ._.

Kommentar von osch123456 ,

Ja zu Präsentationen zb und um sich damit Zuhaus amüsieren 

Kommentar von Tarsia ,

Aber warum dann gleich so was dolles o_o

Kommentar von osch123456 ,

Der sah so schön aus in ich kann mir damit auch mal eine Zigarette anzünden 

Kommentar von Tarsia ,

Merkst selbst?

Kommentar von osch123456 ,

Was denn ,

Kommentar von AssassineConno2 ,

Das du völligen Blödsinn redest. Das ist ganz sicher nicht das wwas du damit vor hast. oben hieß es: Du willst den mit in den Wald und abends in den Park nehmen....ja und was willste dort damit?

Kommentar von DocIsBack ,

Was geht Dich das an?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community