Frage von gooo606, 30

Wie kann ich einen Laptoplautsprecher zu externen Lautsprechern umbauen?

ich habe gerade aus meinem alten laptop die lautsprecher ausgebaut (PK230003H00) und wollte diese jetzt zu einer lautsprecherbox umbauen. dazu wollte ich diesen verstärker hier benutzen: https://www.conrad.de/de/conrad-2-x-35-w-nf-verstaerker-bausatz-8-18-vdc-frequen...

geht das überhaupt und wenn ja was muss ich beachten (wo ich die lautsprecherkabel anbringen muss weiß ich)

Antwort
von grosserniklas, 30

kannst du damit machen, musst halt nur beim anschließen alles wichtige beachten..

Kommentar von gooo606 ,

also wo ich noch unsicher bin wlches die audioaunschlüsse sind (ich vermute ja ganz stark die buchsen links und rechts außen) und welches der stromanschluss (ich denke das in zwischen den buchsen)

Kommentar von grosserniklas ,

Sprichst du von der Verstärker-Platine? Dann ist das alles normalerweise aufbedruckt und beschrieben

Kommentar von gooo606 ,

naja die oben verlinkte. soweit ich das sehe ist das wichtigste beschrieben.

Antwort
von Kackbrezel2014, 23

Dürfte Problemlos gehen, aber pass auf, dass du dir nicht die lautsprecher durch überlasten vernichtest.

Kommentar von gooo606 ,

also meine lautsprecher haben 4ohm und 1,5W kann ich das dann einfach mit einem akku betreiben?

Kommentar von Kackbrezel2014 ,

den verstärker schon aber die lautsprecher natürlich nicht. Der Verstärker hat 40 Watt, also du darfst ihn nur minimal aufdrehen um deine lautsprecher nicht zu vernichten.

Kommentar von gooo606 ,

kann ich die kabel der boxen auch einfach an eine klinke löten?

Kommentar von Kackbrezel2014 ,

Ja, das wird allerdings wiederum zu leise sein. Ich würde einen ganz billigen mobilen Lautsprecher kaufen, aus diesem dann den Verstärker mit Akku ausbauen und dort die lautsprecher dranlöten. Dann kannst du sie normalerweise bedenkenlos aufdrehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community