Frage von PatrikGodBless, 43

Laptop/FPS/CPU Probleme?

Hallo Leute Ich habe ein sehr starkes Problem mit meinem neuen Laptop, der erst ca. 2 wochen alt ist, deswegen gehe ich von einem defekt nicht aus ------------------------------------------------ Laptop: Lenovo z50-75 AMD A10 7300 Radeon R6 ( 1,9 Ghz - 3,2Ghz ) 8 GB ram ------------------------------------------------- Mein Problem ist dass wenn ich ein Spiel starte, z.b Black Ops 3, taktet der Prozessor sofort runter auf 1,2Ghz-1,5 Ghz ( 1,06Ghz im schlimmsten fall) Ich denke auch nicht dass es an einer Überhitzung liegen kann da ich die werte schon gemessen mit AMD Overdrive und er hielt sich eigentlich immer auf 30 -40 Grad. Bitte helft mir ich verzweifle echt so langsam.

Antwort
von 18Wheeler, 23

Was erwartest Du denn von einem Notebook in dieser Preisklasse?

Das ist ein Allround Notebook, das für anspruchsvolle Games wie Black Ops 3 viel zu lahm ist.

Ausserdem ist das eine A8 7100 APU ( 1,8er Quad Core. Den Turbo Modus von 3,0GHz schafft das "Ding" gar nicht. Bei 2,5GHz ist Ende im Gelände! ).

Die "R6" Grafiklösung ist kein separater Grafik-Chip, sondern eine Dual Grafiklösung. Die besteht aus einem integrierten R5 Grafikkern und einer Radeon R5 M230.

Damit kannst´de allenfalls ältere, nicht so anspruchsvolle Games mit maximal mittleren Einstellungen zocken....

Battlefield 4 z.B. ist schon mit mittleren Einstellungen nicht mehr spielbar.

Kommentar von PatrikGodBless ,

Aber wieso taktet er denn bei jedem spiel runter, sogar bei minecraft geht es auf maximal 2,1 Ghz dass habe ich jz nicht wirklich ganz verstanden

Kommentar von PatrikGodBless ,

Und die teile die in dem notebook verbaut sind, stimmen schon so wie ich sie aufgezählt habe denn so steht es auch in meiner systembeschreibung

Kommentar von 18Wheeler ,

Im Turbo Modus schafft die CPU nur 2,1 - 2,5 GHz!

Black Ops benötigt aber schon weeenigstens eine ( AMD ) Quad Core CPU mit 2,60 GHz,- und das ist nur die Mindestanforderung.

Ich bezog mich auf das normale z50-75. Kann durchaus sein, das Ledovo da inzwischen nochmal nachgelegt hat...

Kommentar von PatrikGodBless ,

https://www.otto.de/p/lenovo-z50-75-notebook-amd-a10-39-6-cm-15-6-zoll-1000-gb-s...

dieses hier habe ich mir geholt, und ich kann einfach dieses krasse runtertakten einfach nicht wirklich verstehen...

Kommentar von 18Wheeler ,

Joh, ist einen Tick besser, als das urspüngliche z50-75. Tut sich aber in Sachen Spieleperformance fast nix, ist nämlich die gleiche Dual Grafik.

Guckst Du mal hier:

http://www.notebookcheck.com/Test-Update-Lenovo-IdeaPad-Z50-75-A10-7300-R6-M255D...

...dann verstehst Du´s.

Kommentar von PatrikGodBless ,

Ok eine frage hätte ich da noch, würde es etwas bringen den turbo core abzuschalten dass er dann eben auf den standartmäßigen 1,9Ghz taktet?

Kommentar von 18Wheeler ,

Den CPU Turbo mußt´de schon an lassen, sonst schlafen Dir ja gleich die Füsse ein.

Das Problem ist die Dual Grafik, die von vielen Games nicht erkannt/unterstützt wird. Die nutzen dann nur den dedizierten R5 M320 Grafik-Chip und der ist nunmal Low End. Zum zocken anspruchsvoller Games viel zu langsam.

Games wie z.B.: Watch Dogs, Wolfenstein: The New Order, Thief, Company of Heros 2, Metro: Last Night, Bioshock Infinite, Crisis 3, The Evil within, Ryse: Son of Rome

kannst´de gleich unter "L" - wie läuft nicht abheften.

Bei Games, die SLI - also 2 Grafikkarten - unterstützen sieht´s dann etwas besser, aber auch nicht berauschend aus.

Sorry, aber das ist halt ein Notebook und kein Gaming PC.

Hast´de Crossfire im "Knatterlyst" Center aktiviert? Muß manchmal ebenfalls in den Einstellungen des Games aktiviert werden...

Viele Probleme lösen sich mit der Installation des neuesten Graka Treibers. Denn bei Auslieferung sind die alles andere, nur nicht aktuell.

Mal gucken, welcher installiert ist und ob es auf der "Le´ Doofo" Website einen aktuelleren gibt....

Das sich die CPU runtertaktet könnte auch daher kommen, das sie zu heiß wird, denn bei den meisten Notebooks ist die Kühlung unter aller Sau. Temperaturen kannst´de z.B. mit den Tools "GPU-Z" oder "Speccy" checken. Mutiert der Rechner zum Eierkocher, wenn er Leistung bringen muß, pack´ ein Cooling Pad drunter.

Sowat: https://www.amazon.de/Cooling-Pads/b?ie=UTF8&node=430112031

Kommentar von PatrikGodBless ,

Ok also dass mit dem crossfire hab ich noch nicht probiert, ich werde mal nach schauen aber trotzdem danke, hast mir wirklich sehr weitergeholfen :)

Kommentar von PatrikGodBless ,

Wo finde ich aber das crossfire ding?

Kommentar von 18Wheeler ,

CCC,- ähm Catalyst Control Center. Entweder unten in der Taskleiste oder unter Computer - alle Programme - AMD - CCC

Im Center kannst´de dann - wahrscheinlich - "Crossfire" oder "Dual Grafics" aktivieren.

Sorry, genau kann ich´s Dir leider nicht verklickern, denn ich nutze weder einen "Klappspaten", noch eine AMD Grafikkarte und Windows 10 schon mal garüberhauptgarnicht. :-)

Kommentar von PatrikGodBless ,

Trotzdem vielen vielen dank für deine hilife, hast mir wirklich so einiges klar gemacht :-)

Kommentar von 18Wheeler ,

Kein Ding,- gerne.

Hätte Dir auch lieber erfreulicheres berichtet, aber vom "schön reden" wird Er halt nicht besser. So weisst´de wenigstens wo Du dran bist...

Jeder war mal ein "PC Dummie"- nur die Meisten wissen das nicht mehr. Wer nicht fragt bleibt dumm! Also frag´ ruhig, wenn was unklar ist...

LG und so :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community