Frage von Mitch3778, 47

Laptop zurück bringen, aber habe das Office verloren was ich gratis dazu bekommen habe, was tun?

Hey :) Hätte ne frage an die Computer Leute Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop gekauft und habe dazu eine Version Office bekommen für immer, jetzt habe ich sie nicht mehr und aktiviert hatte ich sie auch noch nie, habe nur noch die Seriennummer von der Karte auf dem Kassenzettel. Ich war heute im Laden und er meinte das ich 270 Euro dafür zahlen müsste.. Und das finde ich eben etwas daneben. Obwohl ich es auch selber verlegt habe. Hat jemand eine Idee ob ich nur mit der Serien Nummer die "Karte" zurück geben kann, sie müssen einfach wissen das ich sie nicht benutzt habe... Und das habe ich nicht Bitte um Hilfe

Antwort
von Spot1978, 23

Ein Wiederrufsrecht hast Du nur wenn Du den Laptop im Internet gekauft hast. Wenn du den Laptop im Laden gekauft hast ist es Kulanz vom Händler wenn er ihn wieder zurücknimmt. Müssen tut er das nicht.
Und was die verlorene Karte mit der Seriennummer angeht: Selbstverständlich musst Du dann Schadenersatz zu leisten. Und gerade Office ist, je nach Version, doch recht teuer.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 10

Von Ausnahmen (z. B. gesetzliche Vorschrift für Internethandel 2 Wochen oder schriftliche Zusage) abgesehen, ist der Händler nicht verpflichtet den Laptop ohne Angabe konkreter Gründe zurückzunehmen. Er hat zunächst das Recht zu reparieren. Gelingen die Reparaturversuche nicht, muss er PC zurücknehmen.

Zu dem Windows Office: Warum ist es nicht mehr auf dem Computer?  - Hast Du es deinstalliert?

Wenn es vom Hersteller vorinstalliert war (wie z. B. bei Medion), besteht eine gewisse Chance es durch "Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen" wieder herzustellen. Dabei gehen alle Deine Dateien verloren. Wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem Benutzerhandbuch.

Antwort
von EightSix, 12

Wie kommst auf die Idee dass ihn do ohne weiteres zurück bringen kannst? Das beruht rein auf Kulanz des Ladens und wenn der was verlangt für den Wertverlust dann ist es halt so.

14 Tage Widerrufsrecht gibts nur im Fernabsatzgesetz.

Antwort
von PaladinFieber, 20

Warum willst du den Laptop zurückgeben?

Antwort
von Mitch3778, 21

Da er mir nicht gefällt, habe einen Monat Rückgabe recht 

Kommentar von Spot1978 ,

Nein hast Du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten