Frage von Decoon, 29

Laptop wird beim spielen schwarz was kann der fehler sein?

Hallo, also mein laptop wurde bisher immer bleim spielen schwarz, jetzt hab ich alles durchprobiert, anfangs spielte ich am laptop auf nen externen bildschirm, dann dachte ich das es vllt zu viel ist für die grafikkarte das die zu viel leistung braucht, versuche verschiedenste kabel durch, hab den laptop sogar zerlegt und komplett gereinigt da er auch ein wenig verstaubt war, nun lies ich den laptop ohne extrernen bildschirm laufen und da schaltete sich der bildschirm auch nach ner zeit ab, war immer unterschiedlich, nun hab ich mal die grafikeinstellungen des spiels auf max eingestellt, wurde das bild sofort nach starten schwarz, könnte da irgend ein update/einstellungsfehler der grafikkarte sein? Oder ist die graka kaputt? Könnte es evtl. helfen wenn ich den Laptop neu aufsetze?

Samsung Gamer Laptop ca. aus dem jahr 2013 Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 675M Intel(R) Core(TM)i7-3610QM CPU@2.30GHz 2.30 GHz 64-Bit Windows10

danke im vorraus für die antworten!

Antwort
von BobbyBackblech, 20

Evtl. wird der Laptop zu lange zu heiß?

Das ist oft der Fall.

Versuch doch testweise einfach mal den Laptop zusätzlich zu kühlen, etwa mit einem Ventilator oder ähnl. und schaue ob der Fehler weiterhin auftritt.

Kommentar von Decoon ,

hallo und danke erstmal für die antwort!

also ich verwende ne ventilator gekühlte laptop unterlage, hab auch schon nach nen program gesucht das mir evtl. die temp. anzeigt aber leider unfündig gewesen, während dem ich gerade ein update durchführe wird der bildschirm auch manchmal kurzzeitig schwarz aber wirklich nur kurz, vllt ne sekunde oder so, Update läuft gerade über GeForce Experience aber war eben nur während das update gelaufen ist, wo normal auserhalb eines spieles der bildschirm nie ausgeht, war wohl wegen dem updaten :)  aber das der bildschirm ausgeht beim spielen ist echt komisch und ich weis auch nichtmehr was ich sonst probieren könnte :-/

Kommentar von BobbyBackblech ,

Ich würde den Laptop mal quer hinstellen oder ähnl. sodass von unten wirklich gut die Luft dran kommt. Und dann den Ventilator schön drauf.

Früher hatte es bei meinen Rechner geholfen.

Kommentar von Decoon ,

der ventilator geht mit 4 magneten zu verstellen und die laptopunterlage ist aus metall, kann da den ventilator unterhalb ninstellen wo ich möchte, versuche nochmal den ventilator direkt unter die grafikkarte zu geben, vllt hilft es ja :) danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community