Frage von SanktJagos, 189

Laptop Windows 10, startet nicht mehr?

Einen wunderschönen guten Tag,

folgendes Problem:

Seid einigen Tagen startet mein Laptop nicht mehr.

Infos: Asus (genaueres Modell kann ich gerade leider nicht sagen) (CPU Intel Core SV I3 - 2328M. 2.2 GHz) HDD 500 GB Von Windows 8 auf Windows 10 geupgradet Keine Garantie mehr Kein Back up vorhanden

Folgendes: Ich schalte den Laptop an. Es folgt ein Bildschirm mit "ASUS" darauf und Punkte die sich im Kreis drehen (Ladezeit). Es dauert 5-10 Minuten ehe man entweder:

Den Sperrbildschirm erreicht, Man drückt Enter. Dann dauert es 1-2 Minuten bis man sein Passwort eingeben kann. Ich gebe mein Passwort ein, der Computer lädt und stürzt ab ------> Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten usw. (IRQL NT LESS OR EQUAL)

Neustart, Herunterfahren oder die Internetverbindung trennen lassen sich nicht einmal anwählen.

Oder:

In seltenen Fällen erreicht man einen Bildschirm mit einigen Möglichkeiten

Computer zurücksetzen, Systemwiederherrstellung usw. Auch das habe ich alles ausprobiert------> "Die Systemwiederherstellung konnte nicht erfolgreich ausgeführt werden usw.

Die Datei(C:\Programm Files\mcafee\msk\mskola64.dll) konnte nicht aus dem Wiederherrstellungspunkt extrahiert werden (0x80070017)"

-FRAGE-

Ist der Laptop noch irgendwie zu retten? Woran liegt es, dass dieser Fehler auftritt? Eventuell kostengünstige jedoch auch leistungsfähige Alternative?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Eisenkatze, 144

hört sich aber eher nach festplattenfehler an. viele machen den fehlr ihren eingeschalteten laptop zu bewegen herumzutragen oder ihn unsanft abzusetzen . dadurch kann festplatte(wenn es keine ssd ist) beschädigt(headcrash) werden. das kann nur durch neue platte repariert werden.

Antwort
von fschaupp, 126

Ich sicher ist der Laptop zu Retten...

Wenn du an einen anderen Rechner kannst, mach dir einen USB Stick von dem du Windows 10 installieren kannst.

Kommentar von SanktJagos ,

Okay, dann werde ich mal schauen ob es geht.

Kommentar von fschaupp ,

Meist kann man dann "Upgrade" anwählen, wo dann viele Datein erhalten bleiben. 

Wenn du diese Option nicht hast, würd ich die wichtigsten Daten mit einem Linux Live Image sichern und dann Windows 10 komplett neu aufsetzen...

Antwort
von Eisenkatze, 120

windows 10 bietet auch reparatur an, vieleicht geht das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten