Frage von Rukichan, 18

Laptop war eingefroren was tun damits nicht wieder kommt?

Grad fror er ein (Asus/Windows 8) den Lapi hab ich seit ca. 3 Monaten. Bild ging nicht, Tasten gingen nicht. Maus hing und konnt ich nicht wegbewegen... musste leider auf den Power-Knopf drücken, weil nachdem ich am Handy gesucht habe, nicht mal irgend einer, der harmlosen schnellen Tricks ging wie angeblich so Hochstelltaste+esc+strg drücken zum Beispiel... Wie kann ich verhindern, das dies nicht nochmal passiert? Hab schon CCleaner und Malwarebites drüberlaufen lassen, aber daran liegts anscheinend nicht. Laptop ist auch nicht heiß geworden, sondern nach 5 Stunden benutzen noch Kalt gewesen, wie ein Gefrierschrank... hm kann mir da wer Tipps geben? Updates gabs auch vor 3 Tagen noch^^ Wie verhindert man, das einfrieren nicht wieder kommt?

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 9

Wichtig: Bei Windows 8/8.1 achte darauf, dass nach dem Windows-Update der vom System geforderte Laptop-Neustart auch tatsächlich ausgeführt wird.  -  Ansonsten kann es beim nachfolgenden Start zu Boot-Problemen kommen. 

Das hängt mit dem Win8-Schnellstart zusammen. Neustart und Herunterfahren + Starten ist bei Win8/8.1 nicht das Gleiche! Einzelheiten dazu kannst Du leicht ergoogeln.

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 9

Hallo Rukichan,

Wie WosIsLos sagte, könntest du in der Ereignisanzeige ein Blick werfen. Da könntest du mehr Information darüber finden, was dieses Einfrieren verursacht hat. Hier ein bisschen mehr Information darüber: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1500/onlinefaq.php?h=tip1644.htm

Sind alle wichtigen Daten, die momentan auf der Festplatte gespeichert sind, gesichert? Wenn nicht, dann erstelle zuerst ein Backup und teste dann die HDD mit einem Diagnosetool. Welche Marke ist die Platte?

Welches ist das genaue Model des Laptops? RAM könntest du auch für Fehler testen. So geht das: http://techfrage.de/question/601/windows-8-arbeitsspeicher-ram-auf-fehler-uberpr...
Bitte, melde dich mit den Ergebnissen wieder.

lg

Antwort
von WosIsLos, 13

Erst mal das Ereignisprotokoll auf Systemfehler prüfen.

Falls nichts zu finden, Tests der Festplatte und Speichermodule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten