Laptop während dem zocken abgestürzt und fährt jetzt nicht mehr hoch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

gehe am besten in die erweiterten Startoptionen und setzte den Laptop auf ein Wiederherstellungspunkt zurück.

Dazu starte den Laptop einfach neu, sobald das packard bell Zeichen kommt drückst du länger den Powerknopf damit er aus geht.

Das ganze machst du 3-4 mal hintereinander, danach sollte sofort die automatische Reparatur beginnen. Dann schaust du mal was passiert, bei einem Punkt solltest du auch irgendwo in die erweiterten Startoptionen kommen.

Bist du in den erweiterten Startoptionen (siehe Bild: http://www.deskmodder.de/wiki/images/7/75/Erweiterte-startoptionen-windows-10-dvd-usb-2.jpg

dann gehst du auf Problembehandlung.

Dort werden schon mehrere Möglichkeiten angezeigt, gehe aber auf "erweiterte Optionen".

Dort solltest du auch die Möglichkeit haben den Laptop auf einen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen.

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 23:02

ich hab das jetzt 5 mal gemacht aber es passiert immer noch das selbe

0
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 23:07

soll ich trotzdem weiter machen ?

0
Kommentar von Andyplayer1
20.03.2016, 08:14

Gibt es da nicht eine Tastenkombination die man nur drücken muss

0
Kommentar von PhysikIstKacke
20.03.2016, 09:26

DANKE !!!! Es hat geklappt. Was kann ich jetzt eigentlich machen dass sowas nicht nochmal passiert ?

0

Rechner einfach mal formatieren und Windows neu aufsetzten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 21:04

und wie geht das ? hab wirklich keine ahnung

0

ich komm halt nicht in den recovery Modus ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nun zahlreiche Ursachen haben - entweder ist ein Teil der Hardware defekt (was Nahe liegt, wenn es während des laufenden Betriebs geschah) oder es liegt ein Softwareproblem vor...

Wie meine Vorgänger würde ich erstmal raten, dass Du einen Recovery-Versuch startest:

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=windows%208%20packard%20bell%20recovery

Wenn da was schief läuft, dann ist die Frage, welche Rückmeldungen durch das System Du bekommst.

Eventuell geht dann auch noch mehr... aber ohne weitere Informationen kann dir hier Keiner helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 21:13

um in den recovery Modus zu kommen muss ich ja laut der Einleitung auf meinen Desktop zugreifen können um in den Modus zu kommen oder nicht ?

0
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 21:27

bei mir passiert nichts

0
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 21:27

irgendwann beginnt es zu piepsen

0
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 21:33

shift +F8 und danach alt+f10

0

Gehe mal in den Recovery Modus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andyplayer1
20.03.2016, 08:13

Mit einer Tastenkombination

0

Hallo,

ist es bereits gelöst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhysikIstKacke
19.03.2016, 22:34

Ne leider noch nicht

0

Geh mal in den ich glaube es hieß recover mode da kannst du windows zurücksetzen versuch das mal wünsch dir glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andyplayer1
19.03.2016, 21:15

Mit einer Tastenkombination gleich am Anfang

0