Laptop Vorschläge für Schule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

laptops unterscheiden sich im wesentlichen natürlich über die verbaute hardware (viel leistung, wenig leistung, grafikeinheit usw.)
aber davon abgesehen eigentlich größtenteils nur in der ausführung der
kühlung.

dass ein laptop "abstürzt", hat mit dem
betriebssystem zu tun, darauf hat der laptop-hersteller keinen einfluss.
aber ein absturz ist heutzutage nichts tragisches mehr.

was du eigentlich meinst ist, dass der laptop kaputt geht. da die verbauten
bauteile standardware sind, ist die defektrate eigentlich bei allen
herstellern ähnlich. hardware geht zu einem kleinen prozentsatz eben
kaputt. das ist nun mal so.

du kannst höchstens darauf achten, dass du ein stabiles gehäuse mit vernünftiger kühlung hast.

alles in allem würde für deine ansprüche (du spielst damit nicht, oder?) ein normaler 400-600€-laptop völlig ausreichen.


beispiele:

medion akoya e6415

hp 15-ay046ng

acer aspire e5-573g-56w5

lenovo ideapad 500-15isk

asus x555lb-dm252h

acer aspire e5-575-565g

die genannten haben alle nen intel core i3 oder i5 .... die sind gut geeignet, recht stromsparend und halten leistungstechnisch recht lange. erfahrungsgemäß haben weniger erfahrene nutzer lieber nen intel, obwohl ich auch amd gegenüber nicht abgeneigt wäre.

die unterscheiden sich auch noch in anderen punkten; manche haben ne ssd; d.h. sie laden super schnell, andere haben zB anderen arbeitsspeicher (ddr3 / ddr4), was dich aber nicht sonderlich betrifft. usw. ....

grafikeinheit ist hierbei nicht wesentlich. integrierte grafikeinheiten machen heutzutage alles problemlos mit. außer spielen ;D

prinzipiell kannst du fast jeden handelsüblichen laptop jedes üblichen herstellers bedenkenlos kaufen. trotzdem ist es immer sinnvoll, sich testberichte dazu durchzulesen (notebookcheck.de o.ä.).

diese website ist gut gemacht; hier kannst du direkt nach deinen bedürfnissen filtern und dir dann den günstigsten händler anzeigen lassen:

http://geizhals.de/?cat=nb&bpmax=0-650&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&sort=p&bl1\_id=1000&xf=12\_8192%7E1482\_Intel%7E2379\_15.4%7E28\_2000%7E3310\_2015%7E6748\_11%7E6748\_12%7E9\_1920x1080#xf\_top

aber!!!! der günstigste händler ist nicht immer der besste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein Lenovo T450 mit diesem bin ich Super zufrieden es macht keinerlei Zicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung